Tag der öffenen Tür in der Klinik für Geriatrische Rehabilitation

20 Jahre Altersmedizin

Am Samstag, 10. März 2018 feierte die Klinik für Geriatrische Rehabilitation des RBK ihr 20-Jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür! Mehrere hundert Besucher nutzen die Gelegenheit, sich rund um die Altersmedizin zu informieren.

Die Mitarbeiter zeigten, wie moderne Rehabilitation und Prävention für ältere Menschen heute erreicht wird, unter anderem in Workshops, an neuesten Trainingsgeräten und Informationsständen. Die Interessierten konnten sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen mit Experten aus Therapie, Medizin, Pflege und Psychologie informieren, wie jeder einzelne die vielfältigen gesundheitlichen Fragen zum Thema Alter und Älterwerden angehen und bewältigen kann.

Seit 1998 haben wir mehr als 30.000 Menschen erfolgreich rehabilitiert. Im Rahmen unserer Forschungsaktivitäten suchen wir nach neuen Wegen, wie Patienten beispielsweise nach einem Oberschenkelhalsbruch oder nach einem Schlaganfall wieder in den Alltag zurückfinden, wie man mit einer Prothese laufen lernt oder wie Parkinsonpatienten trainieren. All dies sind Fragen, die für unsere Patienten von großer Bedeutung sind. Zahlreiche Förderpreise unterstreichen unsere Kompetenz in der Altersmedizin und zeichnen uns als eine der deutschlandweit führenden Einrichtungen aus.

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Geriatrie und Geriatrische Rehabilitation

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-3101
Telefax 0711/8101-3199