Patienteninformation

Neue Sprechstunde für Patienten mit Hämoglobinopathien und angeborenen Gerinnungsstörungen

Patienten mit angeborenen Störungen des Hämoglobins können künftig eine neu eingerichtete Sprechstunde der Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin aufsuchen.

Insbesondere Menschen, deren Vorfahren aus mediterranen und arabischen Ländern oder aus bestimmten Ländern Asiens und Afrikas stammen, haben ein bedeutend höheres Risiko, Anlageträger dieser erblichen Störung des Blutfarbstoffs zu sein. „Mit dem Zuwachs an Flüchtlingen in Deutschland wird die Expertise um diese Erkrankung zunehmend  wichtig“, erklärt Dr. Anette Hoferer, Leiterin der Sprechstunde.

Mit dem neuen Angebot sollen die korrekte Diagnosestellung und die fachlich optimale Versorgung dieser Patienten sichergestellt werden – auch in enger Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Hämatologen/Onkologen. Außerdem wird die Transition – der Übergang von der Betreuung in der Kinderklinik in den Erwachsenenbereich – ein wichtiges Thema sein.

Termine für die Sprechstunde am Dienstag zwischen 8 bis 16 Uhr werden unter Telefon 0711/8101-2001 vereinbart.

Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-0
Telefax 0711/8101-3790
info -|- @ -|- rbk.de