Wichtige Informationen des Krankenhauses

Fiebermess-Station für Patienten und Besucher

Das Robert-Bosch-Krankenhaus hat weitere Maßnahmen zur Gesundheitssicherung und gegen eine Ausbreitung des neuartigen Virus umgesetzt. Dazu gehört auch eine Fiebermess-Station für Patienten und Besucher am Eingang unserer Klinikstandorte Robert-Bosch-Krankenhaus und Klinik Schillerhöhe.

Das bedeutet für Sie als Patient/Besucher: Vor dem Betreten unseres Krankenhauses werden bei Ihnen die Temperatur sowie weitere Vitalzeichen gemessen. Auch werden Ihnen anhand eines Formblattes einige Fragen hinsichtlich einer möglich Corona-Erkrankung gestellt.

Diesen Fragebogen können Sie sich auch bereits hier herunterladen und am Tag Ihres Termins/Besuchs ausgefüllt in die Klinik mitbringen. So können wir unnötige Wartezeiten vor Betreten der Klinik für Sie so gering wie möglich halten.

Fragebogen für Patienten

Fragebogen für Besucher

Für die gesamte Dauer des Besuchs bzw. ambulanten Termins ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Diesen erhalten unsere Patienten und Besucher an unseren Haupteingängen/Fiebermess-Stationen von uns ausgehändigt.
Welche Mund-Nasen-Bedeckung ist in unseren Häusern erlaubt?

Diese Maßnahmen dienen zu Ihrem Selbstschutz und zum Schutz Ihrer Mitmenschen. Auch wollen wir so das Risiko einer weiteren Ansteckung bzw. Verbreitung des Virus reduzieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

 

Für Patienten und Besucher des Robert-Bosch-Krankenhauses

Für Patienten und Besucher der Klinik Schillerhöhe

COVID-19-Telefonhotline

Hotline für Rat suchende und verunsicherte Bürger

Telefon 0711/8101-6282

montags bis freitags
von 9 bis 12 Uhr

Besuch im Krankenhaus

BESUCHSREGELUNG zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter vor dem Coronavirus: Worauf Patienten und Besucher derzeit achten sollten.

Mehr...

Wir sagen DANKE an unsere Helfer und Spender