Stipendien

Forschungs- und Qualifizierungsstipendien für Ärzte

Im Rahmen von Qualifizierungs- und Forschungsstipendien, die von der Robert Bosch Stiftung gefördert werden, unterstützt das Robert-Bosch-Krankenhaus berufsbegleitende Aufenthalte an klinischen und wissenschaftlichen Institutionen im In- und Ausland.

Sie ermöglichen es den Mitarbeitern, ihre klinische oder wissenschaftliche Tätigkeit am Robert-Bosch-Krankenhaus zu optimieren und sich in ihrem beruflichen Umfeld weiterzuentwickeln.

Die Stipendiendauer beläuft sich auf 1 Woche bis 3 Monate für ein Qualifizierungsstipendium und 1 bis 2 Jahre für ein Forschungsstipendium. Für Forschungsstipendiaten ist nach der Rückkehr eine Freistellung für Forschungsaktivitäten in Höhe von 25 Prozent der Arbeitszeit vorgesehen.

Die Mittelvergabe für ein Qualifizierungsstipendium erfordert die Befürwortung des Abteilungsleiters und des Ärztlichen Vorstands, für ein Forschungsstipendium zusätzlich die des Forschungsvorstands.

Nähere Informationen erhalten Sie bei

Prof. Dr. Mark Dominik Alscher
Geschäftsführender Ärztlicher Direktor

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Sekretariat
Monika Ernst
Telefon 0711/8101-3070
Telefax 0711/8101-3079
monika.ernst -|- @ -|- rbk.de