Sich aktiv einbringen und Verantwortung übernehmen

Bundesfreiwilligendienst

Nach der Aussetzung der Wehrpflicht und somit auch des Zivildienstes bieten wir in unseren Häusern Bundesfreiwilligendienst für Männer und Frauen jeden Alters (nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht) an.

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) dauert in der Regel zwölf, jedoch mindestens sechs und höchstens 18 Monate.

Wir möchten die "Dienst-Leistenden" als wichtige Teammitglieder in unseren Häusern integrieren: Sie unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Arbeit auf den Stationen, in den Abteilungen oder auch in der Versorgung.

Wo Sie bei uns eingesetzt werden, hängt von Ihren Wünschen, Neigungen und Fähigkeiten ab.

Standort Robert-Bosch-Krankenhaus

Interner Patiententransport

Sie begleiten die Patienten von den Stationen zu den Untersuchungen im Haus und wieder zurück. Darüber hinaus übernehmen Sie Bereiche des internen Service und stellen zum Beispiel Labortests zu oder liefern Krankenakten an das Archiv.

Stationen und Funktionsbereiche

Hier umfasst Ihr Aufgabenbereich Hol- und Bringdienste für die Abteilung, Patiententransporte, Mithilfe bei der Patientenversorgung und -lagerung sowie die Übernahme von Aufgaben des internen Services in unter anderem folgenden Bereichen:

  • auf Pflegestationen
  • in der Physiotherapie
  • in der Notaufnahme
  • im Zentral-OP
  • in der Anästhesie

Standort Klinik Charlottenhaus

Sie sind im internen Service eingesetzt, helfen im OP und auf der Station mit und unterstützen bei Hausmeistertätigkeiten.

Standort Klinik Schillerhöhe

Auch an unserem Standort Klinik Schillerhöhe bieten sich ganz verschiedene Einsatzmöglichkeiten, unter anderem in folgenden Bereichen:

  • Wirtschafts- und Versorgungsdienst (Hol- und Bringdienst, Speisenversorgung, Lager)
  • in der Krankenpflege auf Station (Mitarbeit bei der Grund- und Behandlungspflege – reine Unterstützung des Personals, nicht alleine mit dem Patienten)
  • OP: Unterstützung des Fachpersonals
  • Physiotherapie
  • Medizintechnik

Wir bieten allen unseren Bundesfreiwilligendienstleistenden nach den dann geltenden Regelungen:

  • Taschengeld
  • Verpflegungsgeld
  • Freie Unterkunft oder einen Fahrtkostenzuschuss
  • persönliche Betreuung durch erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses

Das bringen Sie mit:

  • Soziale Kompetenz
  • Menschlichkeit
  • Verlässlichkeit
  • Hilfsbereitschaft
  • Engagement für das Gemeinwesen
  • Offenheit
  • Flexibilität

Bewerbung

Ihre Bewerbung für das Robert-Bosch-Krankenhaus, die Klinik Schillerhöhe oder die Klinik Charlottenhaus senden Sie bitte an:

Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Bundesfreiwilligendienst
Breitscheidstraße 65
70176 Stuttgart

http://www.wohlfahrtswerk.de/fsj-und-bfd.html

Kontakt Bundesfreiwilligendienst

Kathrin Heinzmann
Personalabteilung

kathrin.heinzmann -|- @ -|- rbk.de

Telefon 0711/8101-6018
Telefax 0711/8101-3778

Drei Standorte

Erfahren Sie mehr über die drei Standorte:

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik Charlottenhaus
Klinik Schillerhöhe