Robert-Bosch-Krankenhaus

Assistenzarzt/-ärztin* Innere Medizin für die Betreuung der IMC-Station im Regeldienst

Zur Verstärkung der interdisziplinären Intermediate Care Station (IMC) suchen wir Sie als

Assistenzarzt/-ärztin* Innere Medizin 

für die Betreuung der IMC-Station im Regeldienst

 

Die interdisziplinäre Intermediate Care Station (IMC) steht unter organisatorischer Leitung der Abteilung für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie im Zentrum für Innere Medizin und wird zukünftig ergänzt durch eine organisatorisch angegliederte Überwachungsstation. Auf der IMC erfolgt die Behandlung von Patienten mit Organversagen. Darüber hinaus ist eine Stroke Unit unter fachlicher Neurologischer Leitung integriert. Diese ist nach den Qualitätsstandards der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe als telemedizinisch vernetzte Stroke Unit mit vier Monitorüberwachungsbetten zertifiziert.

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante, anspruchsvolle Tätigkeiten in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Ein offenes, teamorientiertes Arbeitsklima
  • Eine attraktive Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Als forschungsaktives Stiftungskrankenhaus die Förderung wissenschaftlichen Interesses, auch durch die Vergabe von Stipendien zur Forschung und Qualifizierung
  • Die Möglichkeit zur Weiterbildung zum Facharzt Innere Medizin und/oder Facharzt Innere Medizin und Gastroenterologie (60 Monate) sowie den Erwerb der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin (24 Monate)

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Interesse an vernetzter Tätigkeit mit anderen Fachbereichen in einem interprofessionellen Team
  • Wissenschaftliches Interesse
  • Erfahrung in der Versorgung von kritisch kranken Patienten
  • Interesse an der Inneren Medizin und Intensivmedizin

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Jörg G. Albert, Chefarzt der Abteilung für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie, unter Telefon 0711/8101-3406 gerne zur Verfügung.

Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung per Mail an zim1-sekretariat -|- @ -|- rbk.de oder per Post an die


Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Herrn Chefarzt Prof. Dr. J. Albert
Abteilung für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

 

* Wir stellen Menschen ein – unabhängig vom Geschlecht

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten.

Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Was wir bieten

Ein modernes Arbeitsumfeld, partnerschaftliches Zusammenarbeiten, hohe Qualitätsansprüche... Erfahren Sie mehr darüber, was Sie im Robert-Bosch-Krankenhaus erwartet.

Mehr...