Klinik Schillerhöhe

Wissenschaftlicher Projektmanager (m/w) für klinische Studien

Für unser onkologisches Studienzentrum des Robert Bosch Centrums für Tumorerkrankungen (RBCT) suchen wir baldmöglichst einen

Wissenschaftlichen Projektmanager (m/w) für klinische Studien

Das Robert-Bosch-Krankenhaus bildet gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Tübingen ein zertifiziertes Comprehensive Cancer Center (CCC). Unter dem Dach des RBCT werden jährlich über 3.000 onkologischen Patienten behandelt. Das RBCT ist Kooperationspartner des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ).

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung von klinischen Studien, NIS oder Register an den Standorten Klinik Schillerhöhe in Gerlingen und Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart
  • Studienvorbereitung, Mitarbeit bei der Protokollentwicklung, Feasibility, Vorbereitung der Genehmigungsunterlagen und Einreichung bei den Behörden
  • Entwicklung von Studienkonzeptionen gemeinsam mit Wissenschaftlern und Ärzten
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Vertragsmanagement
  • Verantwortung für Budget, Qualität und Zeitplan im Projekt
  • Steuerung der Personalressourcen im Projekt
  • Review von essentiellen Studiendokumenten, Management von Protokollverletzungen und Einleiten geeigneter Maßnahmen zur Risikominimierung
  • Erarbeitung von Prozessunterlagen und SOPs und Sicherstellung der Einhaltung
  • Kommunikation mit Sponsoren, CROs und Monitore
  • Mitwirkung bei Akquise von klinischen Studien

Ihr Profil:

  • Studienabschluss im Bereich Projektmanagement für klinische Studien oder medizinisches, pharmazeutisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung in klinischer Forschung nach AMG und MPG
  • Ausgezeichnete Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten und sicheres Auftreten
  • Sehr gute MS Office- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Umgang mit Centraxx und OnkoStar ist wünschenswert

Die Einstellung erfolgt in der Robert Bosch Gesellschaft für medizinische Forschung. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Verlängerung ist vorgesehen.

Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche Aufgabe in einem innovativen Arbeitsumfeld, bei der Sie Ihre Fähigkeiten einbringen und weiter ausbauen können. Eine angemessene Vergütung, eine zusätzliche Altersversorgung, ein bezuschusstes Jobticket, sowie ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm.

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Studienassistentinnen Frau Andrea Hofbauer und Frau Sonja Eckstein gerne unter den Telefonnummern 07156/203-7257 bzw. -7761 zur Verfügung.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung per Mail an jutta.hardenberg -|- @ -|- klinik-schillerhoehe.de oder per Post an die

Klinik Schillerhöhe GmbH
Zentrum für Pneumologie und Thoraxchirurgie
Dr. Martin Kimmich
Solitudestr. 18
70839 Gerlingen

www.rbk.de


Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten.

Mit 1.031 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. 

Der Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH obliegt ferner die Betriebsführung für das Furtbachkrankenhaus, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, in Stuttgart.

Was wir bieten

Ein modernes Arbeitsumfeld, partnerschaftliches Zusammenarbeiten, hohe Qualitätsansprüche... Erfahren Sie mehr darüber, was Sie im Robert-Bosch-Krankenhaus erwartet.

Mehr...