Bildungszentrum Robert-Bosch-Krankenhaus

Duales Studium "Angewandte Gesundheitswissenschaften für Pflege und Geburtshilfe"

In Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg/Standort Stuttgart bieten wir zum 1. Oktober 2018 ein

Ausbildungsintegriertes Bachelor-Studium Angewandte Gesundheitswissenschaften für Pflege und Geburtshilfe


Es handelt sich hierbei um ein ausbildungsintegriertes Studium mit staatlich anerkannter Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in und einem praxisorientierten Studium:

  • staatliche Abschlussprüfung nach 3 Jahren Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Beginn der Studienphase ein Jahr nach Ausbildungsbeginn (insgesamt 2 Jahre parallel zur Berufsausbildung)
  • während des 2. und 3. Ausbildungsjahres Präsenzphasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) – Standort Stuttgart (ca. 3 bis 4 Wochen im Semester)
  • nach Ausbildungsabschluss ein weiteres Jahr Studium an der DHBW: 50% Präsenzphase an der DHBW; 50% Praxisphase am Robert-Bosch-Krankenhaus als Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Abschlussprüfungen im Studium und Bachelor-Thesis

Die Dauer des ausbildungsintegrierten Studiums beträgt insgesamt 4 Jahre. Nach erfolgreich absolvierten Abschlussprüfungen wird zum einen der staatlich anerkannte Abschluss zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in und zum anderen einen Studienabschluss – Bachelor of Arts – in Angewandter Gesundheitswissenschaft für Pflege und Geburtshilfe vergeben. 

Ausbildungsvergütung, Unterkunft und Gebühren für das Studium

In den ersten drei Jahren wird eine Ausbildungsvergütung bezahlt. Mit erfolgreich abgelegtem Berufsabschluss erhalten die Studierenden für das letzte Studienjahr eine Teilzeitanstellung und beziehen ein Gehalt. 

In den Personalwohnheimen des Robert-Bosch-Krankenhauses stehen Wohnheimzimmer zur Verfügung

Während der Studienphasen sind pro Semester Verwaltungsgebühren und Beiträge für das Studentenwerk durch die Studierenden zu entrichten.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie erfüllen, wenn Sie sich bewerben möchten:

  • Mindestalter 17 Jahre
  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife (mit Eignungsprüfung)
  • Gesundheitliche Eignung
  • Pflegepraktikum (mindestens zwei Wochen)

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Dualen Studium "Angewandte Gesundheitswissenschaften für Pflege und Geburtshilfe" finden Sie auf den Seiten des Bildungszentrums:

www.rbk.de/bildung/berufsausbildung/ausbildungsintegriertes-bachelor-studium.html

Bewerbungsverfahren

Geeignete Bewerberinnen und Bewerber werden zu einem Auswahlverfahren eingeladen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bildungszentrum -|- @ -|- rbk.de oder per Post an

Robert-Bosch-Krankenhaus
Bildungszentrum
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart
Telefon 0711/8101-3556
Telefax 0711/8101-3777
bildungszentrum -|- @ -|- rbk.de

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten.

Mit 1.031 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Der Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH obliegt ferner die Betriebsführung für das Furtbachkrankenhaus, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, in Stuttgart.