Bildungszentrum Robert-Bosch-Krankenhaus

Integrative Pflegeausbildung nach dem Stuttgarter Modell©

In Kooperation mit ausgewählten Trägern von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen bieten wir zum 1. Oktober 2018 die

Integrative Pflegeausbildung nach dem Stuttgarter Modell©


Die Integrative Pflegeausbildung ist eine 3,5-jährige Pflegeausbildung, in der drei Pflegeschwerpunkte in einer Ausbildung zusammengeführt werden und die Trennung zwischen den Berufsfeldern aufgelöst wird. Damit eröffnen sich den Absolventen vielfältige Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt.

In der 3,5-jährigen Integrativen Pflegeausbildung ist der Erwerb von zwei Berufsabschlüssen in einer der folgenden Kombinationen möglich:

  • Gesundheits- und Krankenpflege / Altenpflege
  • Gesundheits- und Krankenpflege / Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflege / Gesundheits- und Krankenpflege

Nach drei Jahren Ausbildung erwerben die Auszubildenden ihren ersten Berufsabschluss in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder in der Gesundheits- und Krankenpflege. Nach einem weiteren halben Jahr Ausbildung wird ein zweiter Berufsabschluss in einem der anderen Pflegeberufe erworben.

Die theoretische Ausbildung findet in im Bildungszentrum Robert-Bosch-Krankenhaus statt. In der Pflegepraxis werden die Lernenden in den Einrichtungen des Kooperationsverbundes eingesetzt.

Ausbildungsvergütung und Unterkunft

In den dreieinhalb Jahren wird eine Ausbildungsvergütung bezahlt. In den Personalwohnheimen des Robert-Bosch-Krankenhauses stehen Wohnheimzimmer zur Verfügung.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie erfüllen, wenn Sie sich bewerben möchten:

  • Mindestalter 17 Jahre
  • Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife
  • Gesundheitliche Eignung
  • Pflegepraktikum (mindestens zwei Wochen)

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Integrativen Pflegeausbildung finden Sie auf den Seiten des Bildungszentrums:

www.rbk.de/bildung/berufsausbildung/integrative-pflegeausbildung.html

Bewerbungsverfahren

Geeignete Bewerberinnen und Bewerber werden zu einem Auswahlverfahren eingeladen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bildungszentrum -|- @ -|- rbk.de oder per Post an

Robert-Bosch-Krankenhaus
Bildungszentrum
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart
Telefon 0711/8101-3556
Telefax 0711/8101-3777
bildungszentrum -|- @ -|- rbk.de

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten.

Mit 1.031 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Der Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH obliegt ferner die Betriebsführung für das Furtbachkrankenhaus, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, in Stuttgart.