Robert-Bosch-Krankenhaus und Klinik Schillerhöhe

Atmungstherapeut DGP (m/w)

Wir suchen im Rahmen der Erweiterung unserer Organisationseinheit Intensiv an der Klinik Schillerhöhe und im Robert-Bosch-Krankenhaus einen

Atmungstherapeut DGP  (m/w) 


Ihre Aufgaben:

  • Atmungstherapeutische Gesamtverantwortung
  • Kompetenter Ansprechpartner für Patienten, Angehörige und alle an der Behandlung beteiligten Kolleginnen und Kollegen
  • Verantwortung für die Kontinuität im Weaningprozess und die Behandlung der Weaning- und Intensivpatienten sowie für die Qualität dieser Prozesse während der gesamten Aufenthaltsdauer auf der Intensiv- und anderen Stationen
  • Koordination des zielorientierten Behandlungsprozesses in enger Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit

  • Standortübergreifender strukturierter Einarbeitung durch fachweitergebildete Praxisanleiter in Praxis und Theorie
  • Einer verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit mit innovativen pflegerischen und medizinischen Konzepten, bei der wir Ihre berufliche Entwicklung aktiv fördern
  • Einer qualitativ hochwertigen technischen Ausstattung auf allen drei Intensivstationen (z.B. PDMS, Deckenlifter)
  • Integration in ein motiviertes Team von engagierten Mitarbeitenden, die entsprechend unserem Leitbild Kompetenz und Menschlichkeit in ihrer Tätigkeit umsetzen
  • Einer gezielten Personalentwicklung mit vielseitigen, ansprechenden Fort- und Weiterbildungsangeboten, wie z. B. die Fachweiterbildung I/A sowie einem durch die Robert Bosch Stiftung geförderten Hospitations- und Stipendienprogramm (auch im Ausland)
  • Einer attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersversorgung, bezuschusstem Jobticket sowie bei Bedarf Mitarbeiterwohnungen in attraktiver Lage zum Krankenhaus
  • Möglichkeit der Betreuung der Kinder unserer Mitarbeiter in einer Kindertagesstätte in der Nähe
  • Gesundheitsförderungs-/erhaltungsprogramme

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w), mit Erfahrung in der Intensivpflege, möglichst mit der Fachweiterbildung Intensiv/Anästhesie
  • Eine abgeschlossene Weiterbildung zum Atmungstherapeuten DGP
  • Eine aufgeschlossene und kooperative Persönlichkeit, die mit Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit ihre fachliche Qualifikationen umsetzt und weiter entwickelt
  • Interesse an eigenverantwortlichem Handeln und Verantwortungsbereitschaft

Für weitere Informationen steht Ihnen Nicole Nitsch, Gesamtleitung der Intensivstationen, gerne telefonisch unter 0711/8101-5133 zur Verfügung. Hospitationstage sind selbstverständlich möglich.

Interesse?
Dann rufen Sie einfach und unkompliziert unter Tel. 0711/8101-3560 an und vereinbaren ein Vorstellungsgespräch mit uns. Oder Sie senden Ihre Bewerbung per Mail an pflegedirektion -|- @ -|- rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Pflegedirektion
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

 

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten.

Mit 1.031 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. 

Der Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH obliegt ferner die Betriebsführung für das Furtbachkrankenhaus, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, in Stuttgart.

Was wir bieten

Ein modernes Arbeitsumfeld, partnerschaftliches Zusammenarbeiten, hohe Qualitätsansprüche... Erfahren Sie mehr darüber, was Sie im Robert-Bosch-Krankenhaus erwartet.

Mehr...