Robert-Bosch-Krankenhaus

Medizinische Fachangestellte* für die Chirurgische Ambulanz mit Spezialsprechstunden

Wir suchen für unsere Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit Sie als

Medizinische Fachangestellte*
für die Chirurgische Ambulanz mit Spezialsprechstunden

 

Ihre Aufgaben:

  • Organisation sowie Administration, wie beispielsweise das Terminmanagement sowie die Koordination von Untersuchungsterminen
  • Unterstützung der Ärzte bei Wundversorgung und Verbandswechsel
  • Assistenz bei proktologischen Untersuchungen sowie Vor- und Nachbereiten des benötigten Instrumentariums
  • Koordination der stationären Aufnahmen und Bettenplanung
  • Kommunikation mit den zuweisenden und weiterbehandelnden Ärzten sowie Kooperationspartnern im Rahmen der Patientenbehandlung
  • Führen von Statistiken
  • Vor- und Nachbereitung der Patientenzimmer
  • Betreuung der Auszubildenden im Rahmen der krankenhausinternen Rotation


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte* oder chirurgisch-technische Fachangestellte*
  • Verhandlungssicheres Deutsch
  • Gute PC-Kenntnisse und ein ausgeprägtes Organisationstalent
  • Hohe kommunikative Kompetenz am Telefon und im persönlichen Kontakt
  • Sehr selbstständige und absolut zuverlässige Arbeitsweise
  • Sie arbeiten gerne im Team


Wir bieten Ihnen:

  • Ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Eine attraktive Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Ein vergünstigtes und bezuschusstes Jobticket
  • Besondere Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen
  • Vielseitige Fortbildungsangebote


Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Dahlke, Chefarzt, unter Telefon 0711/8101-3416 gerne zur Verfügung.

Interesse? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung ausschließlich per Mail an marc.dahlke -|- @ -|- rbk.de.


Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

*Wir stellen Menschen ein – unabhängig vom Geschlecht

 

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten.

Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 3.000 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. 

Was wir bieten

Ein modernes Arbeitsumfeld, partnerschaftliches Zusammenarbeiten, hohe Qualitätsansprüche... Erfahren Sie mehr darüber, was Sie im Robert-Bosch-Krankenhaus erwartet.

Mehr...