Robert-Bosch-Krankenhaus

Medizinische Fachangestellte oder Physiotherapeut (m/w) für unser Telemedizinisches Zentrum (TMZ) in Voll- und Teilzeit

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Medizinische Fachangestellte oder Physiotherapeut (m/w)
für unser Telemedizinisches Zentrum (TMZ) in Voll- und Teilzeit


Die Abteilung arbeitet und forscht zusammen mit verschiedenen Kooperationspartnern im Bereich der telemedizinischen Betreuung von chronisch kranken Patienten. Krankheitsspezifische medizinische Parameter der Patienten werden an unsere Mitarbeiter im Telemedizinischen Zentrum übermittelt und von diesen ausgewertet. Im Bedarfsfall erfolgt eine telefonische Kontaktaufnahme mit den Patienten, um diese zu beraten und ggf. weitere Maßnahmen zu besprechen. Darüber hinaus haben die Patienten die Möglichkeit, sich zu den Präsenzzeiten mit Fragen und weiteren Anliegen an das TMZ zu wenden.

Nach einer ausführlichen Einarbeitung übernehmen Sie schwerpunktmäßig folgende Aufgaben:

  • Telefonische Rekrutierung der Patienten und behandelnden niedergelassenen Ärzte
  • Auswertung und Befundung der eingehenden Daten der Patienten
  • Computer-gestützte und telefonische Betreuung der Patienten als sogen. Gesundheitscoach

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachgestellte/r oder Physiotherapeut/in
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse, Freude im Umgang mit dem PC
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten (vor allem telefonisch)
  • Hohe Empathie im Umgang mit chronisch Kranken
  • Idealer Weise Erfahrungen mit COPD, Herzinsuffizienz und/oder Periphere arterielle Verschlusskrankheiten (pAVK)
  • Großes Engagement, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise im Umgang mit Patientendaten und deren Erhebung

Die Arbeitszeit ist in der Regel vor allem während der Präsenzzeiten des TMZ von Montag bis Freitag zwischen 9 und 12.30 Uhr, so dass eine Teilzeitanstellung möglich ist (kein Schichtdienst). Darüber hinausgehende Arbeitszeiten sind in Absprache mit den Kollegen flexibel einteilbar.

Wir bieten:

  • Interessante, abwechslungsreiche Aufgaben innerhalb eines kleinen hochmotivierten Teams in einem innovativen Arbeitsumfeld
  • Angemessene Vergütung mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung
  • Bezuschusstes Jobticket
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm 

Die Stellen sind zunächst auf ein bzw. zwei Jahre befristet.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Claudia Seelenmeyer, Organisatorische Leitung des TMZ, unter Telefon 0711 / 8101-5767 gerne zur Verfügung.

Interesse?
Dann senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bitte per Mail an personal -|- @ -|- rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Personalabteilung
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

www.rbk.de


Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten.

Mit 1.031 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. 

Der Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH obliegt ferner die Betriebsführung für das Furtbachkrankenhaus, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, in Stuttgart.

Was wir bieten

Ein modernes Arbeitsumfeld, partnerschaftliches Zusammenarbeiten, hohe Qualitätsansprüche... Erfahren Sie mehr darüber, was Sie im Robert-Bosch-Krankenhaus erwartet.

Mehr...