Robert-Bosch-Krankenhaus

Gesundheits- und Krankenpflegerin (m/w) für das Brustzentrum und gynäkologische Tumorzentrum

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Gesundheits- und Krankenpflegerin  (m/w)
für das Brustzentrum und gynäkologische Tumorzentrum

 

Unser zertifiziertes Brustzentrum und zertifiziertes gynäkologisches Tumorzentrum verzahnt die verschiedenen Fachbereiche eng miteinander und ermöglicht somit eine strukturierte Diagnostik und an das jeweilige Krankheitsbild angepasste Therapie. Unsere Abteilung begleitet und betreut Patienten mit Tumorerkrankungen vor und nach operativen Eingriffen. Diese Betreuung beinhaltet in hohem Maße die psychische und systemische Begleitung sowie die Einbindung von Angehörigen während des Klinikaufenthaltes.

Die gute interdisziplinäre Kooperation aller Berufsgruppen gewährt eine erfolgreiche medizinische und pflegerische Betreuung der Patienten. Unser beratendes Spektrum wird durch die Zusammenarbeit mit Psychologen, Patientenkoordinatoren, Sanitätshäusern und Krankengymnasten erweitert.

Für diese Aufgabe haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in und verfügen über gute Fachkenntnisse. Darüber hinaus zeichnet Sie eine hohe soziale, fachliche und kommunikative Kompetenz sowie Einfühlungsvermögen und einen wertschätzenden, respektvollen Umgang mit unseren Patienten sowie deren Angehörigen aus.

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem innovativen Arbeitsumfeld, bei der Sie Ihre Fähigkeiten einbringen und weiter ausbauen können. Es besteht eine umfassende Einarbeitung durch qualifizierte Praxisanleiter. Eine attraktive Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung und bezuschusstem Jobticket, ein umfangreiches Fortbildungsangebot inklusive Kostenbeteiligung im Falle einer Fachweiterbildung, die Teilnahme an einem von der Robert Bosch Stiftung geförderten Hospitations- und Stipendienprogramm im Ausland sowie bei Bedarf Mitarbeiterwohnungen in attraktiver Lage zum Krankenhaus ergänzen unser Angebot. Darüber hinaus besteht für die Kinder unserer Mitarbeiter die Möglichkeit der Betreuung in einer Kindertagesstätte in der Nähe.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Christel Idler, Pflegedienstleitung, gerne unter Telefon 0711/8101-5561 zur Verfügung. Hospitationstage sind selbstverständlich möglich.

Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung mit Ihrem möglichen Einstellungstermin per Mail an pflegedirektion -|- @ -|- rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Pflegedirektion
Auerbachstraße 110
70376  Stuttgart
www.rbk.de

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten.

Mit 1.031 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Der Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH obliegt ferner die Betriebsführung für das Furtbachkrankenhaus, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, in Stuttgart.

Was wir bieten

Ein modernes Arbeitsumfeld, partnerschaftliches Zusammenarbeiten, hohe Qualitätsansprüche... Erfahren Sie mehr darüber, was Sie im Robert-Bosch-Krankenhaus erwartet.

Mehr...

Perspektive Pflege

Lesen Sie mehr über unser Pflegeverständnis und Ihre Entwicklungsmöglichkeiten an unseren drei Standorten

mehr