Robert-Bosch-Krankenhaus

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w)

Für unser Mutter-Kind-Zentrum mit perinatalem Schwerpunkt und ca. 2.000 Geburten im Jahr suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen (m/w)


Unsere geburtshilfliche Abteilung betreut Schwangere ab der 32. SSW und bietet mit unserem perinatalen Schwerpunkt die Versorgung von Neugeborenen ab dieser SSW und einem Geburtsgewicht ab 1500g an. Für die Versorgung dieser überwachungspflichtigen Kinder stehen zukünftig zehn Betten in einer gesonderten Einheit auf unserer Wochenbettstation zur Verfügung. Die Versorgung unserer kleinen Patienten erfolgt in Kooperation mit dem Klinikum Ludwigsburg und dem damit ständig präsenten Kinderarzt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Betreuung von Wöchnerinnen und deren gesunden Neugeborenen sowie die Betreuung unserer überwachungspflichtigen Kinder bei Anpassungsstörungen oder anderen Komplikationen nach der Entbindung, die Assistenz bei ärztlichen Therapien und Untersuchungen, die Überwachung und Bedienung von Medizingeräten, das Führen einer lückenlosen Pflegedokumentation sowie die Mitwirkung bei der Gestaltung des Arbeitsbereiches.

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in oder Hebamme/Entbindungspfleger und verfügen über gute Fachkenntnisse. Idealerweise bringen Sie Erfahrungen aus einer neonatologischen Einheit mit. Innerhalb unseres Teams sind Sie zur aktiven Mitgestaltung unseres Mutter-Kind-Konzeptes bereit und identifizieren sich mit einer familienorientierten Geburtshilfe.

Wir bieten Ihnen eine interessante, anspruchsvolle Aufgabe in einem innovativen Arbeitsumfeld, bei der Sie Ihre Fähigkeiten einbringen und weiter ausbauen können. Eine zuverlässige Patientenversorgung und ein kollegiales Arbeitsklima sehen wir als Grundlage einer guten Zusammenarbeit. Eine angemessene Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung, ein bezuschusstes Jobticket, ein umfangreiches Fortbildungsangebot und bei Bedarf Mitarbeiterwohnungen in attraktiver Lage zum Krankenhaus ergänzen unser Angebot. Darüber hinaus besteht für die Kinder unserer Mitarbeiter die Möglichkeit der Betreuung in einer Kindertagesstätte in der Nähe.

Für weitere Informationen steht Ihnen Christel Idler, Pflegedienstleitung, gerne unter Telefon 0711/8101-5561 zur Verfügung.

Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung mit Ihrem möglichen Einstellungstermin per E-Mail an pflegedirektion -|- @ -|- rbk.de oder per Post an die 

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Pflegedirektion
Auerbachstraße 110
70376  Stuttgart
www.rbk.de

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten.

Mit 1.031 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Der Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH obliegt ferner die Betriebsführung für das Furtbachkrankenhaus, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, in Stuttgart.

Was wir bieten

Ein modernes Arbeitsumfeld, partnerschaftliches Zusammenarbeiten, hohe Qualitätsansprüche... Erfahren Sie mehr darüber, was Sie im Robert-Bosch-Krankenhaus erwartet.

Mehr...

Perspektive Pflege

Lesen Sie mehr über unser Pflegeverständnis und Ihre Entwicklungsmöglichkeiten an unseren drei Standorten

mehr