Robert-Bosch-Krankenhaus

Gesundheits- und KrankenpflegerIn* für das Peritonealdialysezentrum / CAPD

Kommen Sie in unser Team! Wir suchen ab sofort Sie als

Gesundheits- und KrankenpflegerIn*

für unser Peritonealdialysezentrum

In unserem interprofessionellen Team betreuen wir gemeinsam mit dem ärztlichen Bereich sowohl stationäre als auch ambulante Peritonealdialyse-Patienten. Unser motiviertes Team arbeitet nach modernen pflegerischen Standards und gemäß der vom Stifter Robert Bosch festgelegten Werte: Respekt vor jeder Tätigkeit; Offenheit im Austausch; Leidenschaft für das Wohl aller.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der stationären und ambulanten Peritonealdialyse-Patienten gemeinsam mit dem ärztlichen Team
  • Patientenschulungen im Rahmen von Hausbesuchen 
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Eigenverantwortliche Gestaltung von Patiententrainings
  • Beratung von präterminalen Patienten zu den verschiedenen Dialyseverfahren
  • Fachliche Schulung des Pflegepersonals auf den Stationen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Idealerweise Fachweiterbildung mit Schwerpunkt Nephrologie oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Nephrologie
  • Begeisterung für den Fachbereich Peritonealdialyse
  • Kollegialer, kooperativer Umgang im Team sowie mit anderen Berufsgruppen und Freude am Umgang mit Menschen

Wir bieten Ihnen:

  • Kernarbeitszeit werktags von 7-15 Uhr
  • Eine gezielte Personalentwicklung mit vielseitigen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Möglichkeit zur Teilnahme an der nephrologischen Fachweiterbildung
  • Umfassende Einarbeitung durch weitergebildete Praxisanleiter
  • Ein interessantes Aufgabengebiet im modernen, angenehmen Arbeitsumfeld eines leistungsstarken und innovativen Stiftungskrankenhauses, in dem Sie Ihre Fähigkeiten und Ideen einbringen und weiter ausbauen können
  • Eine zuverlässige Patientenversorgung auf höchstem fachlichen Niveau sowie ein kollegiales Arbeitsklima im Team
  • Eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge und bezuschusstem Jobticket
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Günstige Mitarbeiterwohnungen sowie Kinderbetreuungsmöglichkeiten bei Bedarf
  • Attraktive Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen

 

Für nähere Informationen stehen Ihnen unsere Leiterin der CAPD-Ambulanz, Fr. Heidrun Conradt,  unter 0711/8101-5483 oder unser Pflegedienstleiter Tobias Bock-Viessmann, unter 0711/8101-2819 gerne telefonisch zur Verfügung. Hospitationstage sind selbstverständlich möglich.


Interesse? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an pflegedirektion -|- @ -|- rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Pflegedirektion
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

* Wir stellen Menschen ein – unabhängig vom Geschlecht

www.rbk.de

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten. 

Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr bis zu 40.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 3.000 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Was wir bieten

Ein modernes Arbeitsumfeld, partnerschaftliches Zusammenarbeiten, hohe Qualitätsansprüche... Erfahren Sie mehr darüber, was Sie im Robert-Bosch-Krankenhaus erwartet.

Mehr...

Perspektive Pflege

Lesen Sie mehr über unser Pflegeverständnis und Ihre Entwicklungsmöglichkeiten an unseren drei Standorten

mehr