Robert-Bosch-Krankenhaus

Gesundheits- und Krankenpfleger*in für den Springerpool im IMC-Bereich

Kommen Sie in unser Team! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Gesundheits- und Krankenpfleger*in

für unseren Springerpool im IMC-Bereich in Voll- oder Teilzeit. Ideal auch für Sie in Elternzeit oder mit Familie.


Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei pflegerischen Tätigkeiten auf verschiedenen IMC- und Überwachungsstationen
  • Kompetente Pflege und bedarfsorientierte Versorgung unserer Patienten
  • Umsetzung der aktuellen Pflege- und Dokumentationsstandards


Ihr Profil:

  • Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege und Erfahrung auf IMC- und Überwachungsstationen
  • Eine aufgeschlossene und kooperative Persönlichkeit, die mit Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit ihre fachlichen Qualifikationen umsetzt und weiterentwickelt
  • Interesse an eigenverantwortlichem Handeln und Verantwortungsbereitschaft
  • Persönlichkeit mit hoher fachlicher, sozialer und empathischer Kompetenz
  • Kollegialer, kooperativer Umgang mit den Pflegeteams sowie mit anderen Berufsgruppen
  • Bereitschaft zum täglich wechselnden Einsatz auf den IMC-/Überwachungsstationen

  
Wir bieten Ihnen:

  • Dienst- und Urlaubsplanung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf – wir gehen auf Ihre Wünsche ein und sind als Arbeitgeber flexibel in der Umsetzung
  • Standortübergreifende strukturierte Einarbeitung durch fachweitergebildete Praxisanleiter in Praxis und Theorie
  • Standortübergreifenden Einsatz in verschiedenen Fachgebieten mit den Schwerpunkten: Chirurgie mit den Bereichen Herzchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Allgemein- und Viszeralchirurgie und Thoraxchirurgie, Innere Medizin mit den Bereichen Hämatologie/Onkologie, Kardiologie, Nephrologie, Gastroenterologie, Pulmologie
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit innovativen pflegerischen und medizinischen Konzepten, bei der wir ihre berufliche Entwicklung aktiv fördern
  • Eine qualitativ hochwertige technische Ausstattung auf allem IMC- und Überwachungsstationen
  • Integration in ein motiviertes Team von engagierten Mitarbeitenden, die entsprechend unserem Leitbild Kompetenz und Menschlichkeit in ihrer Tätigkeit umsetzen
  • Kollegiale und wertschätzende Zusammenarbeit mit den engagierten Teams
  • Eine kostenlose Parkmöglichkeit während des Nachtdienstes und am Wochenende
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Attraktive Vergütung mit zusätzlicher Altersvorsorge und bezuschusstem Jobticket
  • Besondere Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen
  • Bei Bedarf günstige Mitarbeiterwohnungen sowie Kinderbetreuungsmöglichkeiten


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Daniel Filipaj gerne telefonisch unter 0711/8101-5896 zur Verfügung -  oder schreiben Sie uns eine WhatsApp unter 0174 / 697 1072. Hospitationstage sind selbstverständlich möglich. Senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an pflegedirektion -|- @ -|- rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Pflegedirektion
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

* Wir stellen Menschen ein – unabhängig vom Geschlecht

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten. 

Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr bis zu 40.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 3.000 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Was wir bieten

Ein modernes Arbeitsumfeld, partnerschaftliches Zusammenarbeiten, hohe Qualitätsansprüche... Erfahren Sie mehr darüber, was Sie im Robert-Bosch-Krankenhaus erwartet.

Mehr...

Perspektive Pflege

Lesen Sie mehr über unser Pflegeverständnis und Ihre Entwicklungsmöglichkeiten an unseren drei Standorten

mehr