Robert-Bosch-Krankenhaus

Gesundheits- und Krankenpfleger/in – Voll- oder Teilzeit (mind. 50%) für unser Herzzentrum

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger/in – Voll- oder Teilzeit (mind. 50%) für unser Herzzentrum
 

Das Herzzentrum am Robert-Bosch-Krankenhaus zeichnet sich durch die Interdisziplinarität der Fachbereiche Kardiologie/Pulmologie sowie Herz- und Gefäßchirurgie aus. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der ganzheitlichen Behandlung von Patienten/innen mit akut und chronischen kardiologischen Erkrankungen sowie die Vor- und Nachbereitung nach Herz- und Gefäßchirurgischen Eingriffen.

Auf unserer 40-Betten Station 4A betreuen Sie Patienten/innen mit Erkrankungen aus den oben beschriebenen Fachbereichen. Im Bereich stehen uns 16 Bettplätze zur Telemetrie-Überwachung zur Verfügung.

Eine gute Zusammenarbeit im interdisziplinären Team unter Einbeziehung von Experten wie z. B. Diabetesberatung und Experten auf dem Gebiet der Wundversorgung bzw. Pain Nurse sowie ein ausgeprägtes Pflegeverständnis und ein hervorragendes Fachwissen sind für uns sehr wichtig.

Wir suchen Bewerber/innen mit einer abgeschlossenen Ausbildung als examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in sowie mit Interesse an der Kardiologie, Herz- und Gefäßchirurgie. Sie möchten Ihr Fachwissen in diesem Gebiet erweitern und sind bereit, sich mit Ihrer Persönlichkeit einzubringen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Es besteht eine umfassende Einarbeitung durch qualifizierte Praxisanleiter sowie Flexibilität bezüglich der Arbeitszeitlage. Wir bieten Ihnen eine gezielte Personalentwicklung mit vielseitigen, ansprechenden Fort- und Weiterbildungsangeboten, ein Hospitations- und Stipendienprogramm (auch im Ausland) sowie Entlastung durch Organisationsassistenten und Servicehelfer. Eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersversorgung, eine bezuschusstes Jobticket sowie bei Bedarf Mitarbeiterwohnungen in attraktiver Lage zum Krankenhaus ergänzen unser Angebot. Darüber hinaus besteht für die Kinder unserer Mitarbeiter die Möglichkeit der Betreuung in einer Kindertagesstätte in der Nähe.

Für Ihre Fragen steht Ihnen unsere Pflegerische Zentrumsleitung, Frau Gerda Milder, gerne telefonisch unter 0711/8101-5564 zur Verfügung. Hospitationstage sind selbstverständlich möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des für Sie möglichen Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail an pflegedirektion -|- @ -|- rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Pflegedirektion
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

www.rbk.de


Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten.

Mit 1.031 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. 

Der Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH obliegt ferner die Betriebsführung für das Furtbachkrankenhaus, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, in Stuttgart.

Was wir bieten

Ein modernes Arbeitsumfeld, partnerschaftliches Zusammenarbeiten, hohe Qualitätsansprüche... Erfahren Sie mehr darüber, was Sie im Robert-Bosch-Krankenhaus erwartet.

Mehr...

Perspektive Pflege

Lesen Sie mehr über unser Pflegeverständnis und Ihre Entwicklungsmöglichkeiten an unseren drei Standorten

mehr