Robert-Bosch-Krankenhaus

Pflegedienstleitung* für die Bereiche Geriatrische Rehabilitation und Orthopädie-/Unfallchirurgie mit dem Schwerpunkt Alterstraumatologie

Gestalten Sie die Zukunft des Pflegedienstes am RBK mit! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Pflegedienstleitung*

für die Bereiche Geriatrische Rehabilitation und Orthopädie-/Unfallchirurgie mit dem Schwerpunkt Alterstraumatologie


Ihre Aufgaben:

  • Alle prozessualen und linearen Aufgaben des modernen Pflegemanagements
  • Kennzahlengestütztes Gestalten im kontinuierlichen Verbesserungsprozess
  • Weiterentwicklung der fachlichen Qualität im Pflegedienst
  • Berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit und Teamarbeit in der Pflegedirektion sowie mit den Stationsleitungen und Pflegenden
  • Standortbezogene und -übergreifende Weiterentwicklung, Vernetzung und Kooperation der Mitarbeitenden der zugeordneten Aufgabenbereiche
  • Qualitätsmanagement als integrierte Managementaufgabe im Rahmen von Zertifizierungen verschiedener Fachbereiche inkl. der DIN EN ISO 9001:2015
  • Weiterentwicklung und Sicherstellung der Dokumentation im elektronischen Krankenhausinformationssystem (iMedOne)
  • Teilnahme am Rufdienst der Pflegedirektion

Ihr Profil:

  • Eine Ausbildung und mehrjährige Erfahrung in der Gesundheits- und Krankenpflege, idealerweise mit Fachweiterbildung Geriatrie und Zercur®-Kurs
  • Mehrjährige Führungserfahrung in verschiedenen Fachbereichen
  • Einen Studienabschluss im Bereich Management
  • Wirtschaftliches und verantwortungsvolles Denken und Handeln im Sinne der übergeordneten Unternehmensziele
  • Erfahrung im Projektmanagement und der Leitung von Arbeitsgruppen
  • Sie überzeugen mit einer positiven Haltung und können sich mit den Zielen und Werten des Hauses identifizieren
  • Sie gehen Probleme lösungs- und zukunftsorientiert an und beziehen auf diesem Weg betroffene Mitarbeiter mit ein
  • Organisatorisches Geschick, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, anspruchsvolle Aufgabe in einem Arbeitsumfeld mit Tradition, Innovation und Patientenorientierung, bei der Sie Ihre Fähigkeiten einbringen und weiter ausbauen können
  • Eine individuelle Personalentwicklung mit vielseitigen Bildungsangeboten
  • Eine attraktive Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung und bezuschusstem Jobticket
  • Besondere Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen
  • Bei Bedarf günstige Mitarbeiterwohnung sowie Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • Mehrtägige Einführungstage, um unser Haus und seine Philosophie kennenzulernen

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Pflegedirektor Robert Jeske gerne telefonisch unter 0711/8101-3560 zur Verfügung.

Interesse? Dann senden Ihre Bewerbung bitte per Mail an pflegedirektion -|- @ -|- rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Pflegedirektion
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart


* Wir stellen Menschen ein – unabhängig vom Geschlecht

 

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten.

Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

 

 

Was wir bieten

Ein modernes Arbeitsumfeld, partnerschaftliches Zusammenarbeiten, hohe Qualitätsansprüche... Erfahren Sie mehr darüber, was Sie im Robert-Bosch-Krankenhaus erwartet.

Mehr...

Perspektive Pflege

Lesen Sie mehr über unser Pflegeverständnis und Ihre Entwicklungsmöglichkeiten an unseren drei Standorten

mehr