Robert-Bosch-Krankenhaus

Pflegehelfer*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in für unsere Radiologie

Für unser Zentrum für Diagnostische Medizin suchen wir

Pflegehelfer*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in
für unsere Radiologie

zur Erweiterung unseres Teams.

Ihre Aufgaben:

  • Serviceorientierte Betreuung unserer Patienten/Patientinnen und deren Angehörigen
  • Selbstständiges Arbeiten im Anmeldebereich
  • Koordination und Planung von Terminen mit dazugehöriger EDV-Dokumentation
  • Übernahme allgemeiner Verwaltungstätigkeit (Erfassung der Auftragsdaten in unserem IT-Systemen)
  • Annahme von Telefonanfragen und Erteilung von Auskünften
  • Import digitaler Daten aus dem Netzwerken und von CDs
  • Versenden und Erstellen von Datenträgen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegehelfer*in
  • Sensibilität und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten/ Patientinnen
  • Großes Engagement verbunden mit hoher Serviceorientierung und Kollegialität
  • Sie haben ein großes organisatorisches Talent und behalten auch in hektischen Zeiten den Überblick sowie Ihre freundliche und besonnene Art
  • Routinierter Umgang mit dem PC

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einer personell und apparativ gut ausgestatteten sowie voll digitalisierten Abteilung
  • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation
  • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Eine attraktive Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung sowie ein bezuschusstes Jobticket
  • Attraktive Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Jana Honold-de Vos, ltd. MTRA, unter Telefon 0711/8101-5833, gerne zur Verfügung.
Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung per Mail an jana.honold-de Vos@rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin
Auerbachstr. 110
70376 Stuttgart

* Wir stellen Menschen ein – unabhängig vom Geschlecht

 

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten.

Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr bis zu 40.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 3.000 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Was wir bieten

Ein modernes Arbeitsumfeld, partnerschaftliches Zusammenarbeiten, hohe Qualitätsansprüche... Erfahren Sie mehr darüber, was Sie im Robert-Bosch-Krankenhaus erwartet.

Mehr...

Perspektive Pflege

Lesen Sie mehr über unser Pflegeverständnis und Ihre Entwicklungsmöglichkeiten an unseren drei Standorten

mehr