Robert-Bosch-Krankenhaus

Pflegewissenschaftler*in

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine*n Pflegewissenschaftler*in für die Stabstelle Pflegeentwicklung in Teil- oder Vollzeit

Zu Ihren Kernaufgaben gehören:

  • Weiterentwicklung der klinischen Pflegeforschung
  • Evidenzbasierte Praxisentwicklung - Pflegepraxisberatung und -begleitung zur evidenzbasierten Entscheidungsfindung
  • Weiterentwicklung einer theoriebasierten Pflegequalität
  • Entwicklung förderfähiger Forschungsansätze aus der Pflegepraxis (Modellprojekte, Qualifizierungsarbeiten, Pilotstudien)
  • Drittmittelrecherche, Antragstellung und Akquise von Forschungsprojekte
  • Initiierung, Planung, Durchführung/Begleitung und Auswertung pflegespezifischer und multidisziplinärer Forschungsprojekte
  • Unterstützung bei der Prozessoptimierung mittels Integration aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Pflegepraxis
  • Mitgestaltung des Journal Clubs
  • Erstellung wissenschaftlicher Publikationen
  • Mitwirkung in Expertennetzwerken
  • Fachliche Führung des Expertenteams der Pflegedirektion (APN etc.)

Sie arbeiten mit einem kollegialen Team, dass sich u.a. aus mehreren Pflegewissenschaftler*innen und –manager*innen zusammensetzt und sich mit den aktuellsten Themen der Pflegeentwicklung beschäftigt.

Das bringen Sie mit:

  • Pflegerische Grundqualifikation
  • absolviertes Studium der Pflegewissenschaft (FH/Uni), mindestens auf Masterniveau
  • Erfahrung in klinischer Pflegeforschung, Studienadministration, Projektmanagement und Antragstellung zu Forschungsförderungen
  • hochspezialisierte Kenntnisse in Forschungsmethoden, in Statistik für klinische Studien und in der kritischen Beurteilung von Studien
  • Flexibilität, Belastbarkeit, selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Fähigkeit und Motivation die Pflegepraxis von der Pflegeforschung zu begeistern

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Pflegedirektor, Robert Jeske, gern telefonisch unter 0711/8101-3560 zur Verfügung.

Interesse? Dann rufen Sie uns einfach und unkompliziert an und vereinbaren ein Vorstellungsgespräch mit uns. Weitere Informationen finden Sie unter www.rbk-pflege.de


Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Pflegedirektion
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart
www.rbk.de

 

* Wir stellen Menschen ein – unabhängig vom Geschlecht

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten.

Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr bis zu 40.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 3.000 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Was wir bieten

Ein modernes Arbeitsumfeld, partnerschaftliches Zusammenarbeiten, hohe Qualitätsansprüche... Erfahren Sie mehr darüber, was Sie im Robert-Bosch-Krankenhaus erwartet.

Mehr...

Perspektive Pflege

Lesen Sie mehr über unser Pflegeverständnis und Ihre Entwicklungsmöglichkeiten an unseren drei Standorten

mehr