Robert-Bosch-Krankenhaus

Arztsekretär*in (70 - 100%)

Wir suchen für unsere Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Arztsekretär*in (70 - 100%)

 

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Sekretariatsarbeiten
  • Patientenaufnahme ambulanter und stationärer Patienten, sowie Steuerung von Krankenhausprozessen zusammen mit den Ärzten
  • Vergabe von Sprechstundenterminen und OP-Terminen
  • Schreiben medizinischer Texte (z.B. OP-Berichte, Arztbriefe, Atteste, Befunde, Krankenberichte und Gutachten), möglichst auch nach Phonodiktat
  • Vertretung des Chefarztsekretariats


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung sowie möglichst Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit und/oder medizinische Vorkenntnisse
  • Freundliche, serviceorientierte und verständnisvolle Ansprechperson für unsere Patienten, Angehörigen und Kollegen
  • Verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift und idealerweise englische Grundkenntnisse
  • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere der MS-Office-Anwendungen


Wir bieten:

  • Ein interessantes Aufgabengebiet in einem innovativem Arbeitsumfeld
  • Eine attraktive Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung sowie ein bezuschusstes Jobticket
  • Besondere Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot


Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet mit der Option auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Ariane Henker, Chefarztsekretärin, unter Tel. 0711/8101-3416 gerne zur Verfügung.

Interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte ausschließlich per Mail an ariane.henker -|- @ -|- rbk.de.


Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Frau Henker
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart


* Wir stellen Menschen ein – unabhängig vom Geschlecht

www.rbk.de

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten.

Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Was wir bieten

Ein modernes Arbeitsumfeld, partnerschaftliches Zusammenarbeiten, hohe Qualitätsansprüche... Erfahren Sie mehr darüber, was Sie im Robert-Bosch-Krankenhaus erwartet.

Mehr...