17. Februar 2010 | Robert-Bosch-Krankenhaus

Lesung von Gunter Haug „Robert Bosch – Der Mann, der die Welt bewegte“ im Robert-Bosch-Krankenhaus

Der Autor Gunter Haug liest am Dienstag, 23. Februar 2010, um 18 Uhr im Robert-Bosch-Krankenhaus (Pavillon 3) aus seinem Buch „Robert Bosch – Der Mann, der die Welt bewegte“. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Spannend, informativ und historisch stimmig schildert Gunter Haug das Leben des schwäbischen Unternehmers Robert Bosch (1861-1942), der die deutsche Wirtschafts- und Sozialgeschichte mitgeprägt hat. Entstanden ist ein Tatsachenroman, der auf Basis authentischer Informationen und zum Teil bislang unveröffentlichter Quellen über die Erfolge, aber auch die alltäglichen Sorgen und Herausforderungen von Robert Bosch berichtet.

Das Robert-Bosch-Krankenhaus geht als Stiftungskrankenhaus auf die private Initiative Robert Boschs aus dem Jahre 1936 zurück. Er stellte einen bedeutenden Teil seines Vermögens zur Verfügung, um Errichtung und Betrieb des Hauses zu ermöglichen. Der soziale Auftrag Robert Boschs, das Gemeinwohl zu fördern und das Gesundheitswesen zu verbessern, ist bis heute der gleiche.

Ergänzend zur Lesung sind die Besucher eingeladen, die Dauerausstellung im Foyer des Robert-Bosch-Krankenhauses zu besichtigen. Mit zahlreichen Bilddokumenten, Ausstellungsstücken und der originalen Eröffnungsrede Robert Boschs zum Anhören bietet sie täglich von 8 bis 21 Uhr Informationen über die Geschichte und Gegenwart des Hauses. Der Eintritt ist frei.

Autor

Der Journalist und Autor Gunter Haug ist durch mehrere Bestseller einem großen Leserkreis bekannt geworden. Mit seinen biographischen und historischen Romanen „Niemands Tochter“, „Niemands Mutter“ und „So war die Zeit“ erreichte er in bislang 40 Auflagen insgesamt mehr als 250.000 Exemplare.

 

Robert Bosch – Der Mann, der die Welt bewegte
Masken-Verlag Friedrich Willmann, ISBN 978-3-939500-17-9

 Anfahrt zum Robert-Bosch-Krankenhaus

Pressekontakt

Robert-Bosch-Krankenhaus
Unternehmenskommunikation
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-3047
Telefax 0711/8101-3779
unternehmenskommunikation -|- @ -|- rbk.de