Dienstag, 19.07.2022, 16:00 Uhr
Robert-Bosch-Krankenhaus

Ethik-Café Eine Veranstaltungsreihe des Klinischen Ethikkomitees

2. Die Macht und Verantwortung von Sprache
Seit Beginn der Pandemie finden in Politik, in den Medien und in der Mitte der Gesellschaft heftige Auseinandersetzungen über Fragen des rechten Umgangs und der Vermittlung von Schutz- und Fürsorgemaßnahmen statt, die bis in die Familien, in Freundschaften und in die eigene Arbeitswelt hineinwirken. In diesem Ethik-Café beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Verantwortung die gesprochene und geschriebene Sprache in Zeiten einer Pandemie hat.
Was hat sich verändert – persönlich und gesellschaftlich? Was steht für wen auf dem Spiel?

Weitere Informationen finden Sie hier.

Termin

Dienstag, 19. Juli 2022, 16 bis 17.30 Uhr

Ort

Robert-Bosch-Krankenhaus, Atrium, Raum wird kurzfristig bekannt gegeben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich schriftlich oder telefonisch unter bildungszentrum -|- @ -|- rbk.de mit Namen an. Die aktuellen Hygienemaßnahmen aufgrund der Coronapandemie werden Ihnen dann mitgeteilt. Sollte das Ethik-Café Online stattfinden, wird Ihnen der Link nach der Anmeldung zugesendet.