Standorte

Drei Standorte - ein Ziel

An den drei Standorten, Robert-Bosch-Krankenhaus, Klinik Schillerhöhe und Klinik Charlottenhaus, betreuen und versorgen rund 2.700 Mitarbeiter über 43.000 Patienten pro Jahr stationär. Sie alle tragen zum Wohl des Ganzen bei, wie der Stifter des Robert-Bosch-Krankenhauses es sich bei der Eröffnung des Hauses gewünscht hat.

Robert-Bosch-Krankenhaus

RBK Aussenansicht

Das Robert-Bosch-Krankenhaus bietet eine breite medizinische Versorgung auf hohem Niveau. Neben den Zentren für Innere, Operative und  Diagnostische  Medizin haben sich interdisziplinäre Zentren und Sondereinrichtungen etabliert.

Robert-Bosch-Krankenhaus

Klinik Schillerhöhe

Schillerhöhe Aussenansicht

Die Klinik Schillerhöhe ist eine Fachklinik, in der alle Lungenkrankheiten behandelt werden. Einen Schwerpunkt bilden alle bösartigen Erkrankungen des Brustkorbs.

Klinik Schillerhöhe

Klinik Charlottenhaus

Charlottenhaus Aussenansicht

Auf Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie auf Plastisch-ästhetische Chirurgie ist das Leistungsspektrum der Klinik Charlottenhaus im Stuttgarter Osten ausgerichtet.

Klinik Charlottenhaus