Gynäkologie und Geburtshilfe

Akupunktur

Akupunktur ist ein Teil der traditionellen chinesischen Medizin. Durch die spezielle Auswahl von Akupunkturpunkten stimmt sich der Körper der Frau auf die kommende Geburtsarbeit ein, der Muttermund wird weicher und öffnet sich leichter. Weiter wirkt die Akupunktur seelisch und körperlich entspannend und schmerzlindernd. Sie regt die Wehentätigkeit an, so dass die werdende Mutter besser bei Kräften bleibt und bei der Geburt aktiver mitwirken kann. Die Akupunkturpunkte liegen im Arm- und Beinbereich, gegebenenfalls auch am Kopf.

Neben der Geburtsvorbereitung und Geburtserleicherung setzen wir die Akupunktur auch bei folgenden Beschwerden erfolgreich ein:

  • Erbrechen in der Frühschwangerschaft
  • Vermehrte Wassereinlagerungen
  • Rückenschmerzen
  • Sodbrennen
  • Taubheitsgefühl in den Fingern
  • Wendung bei Beckenendlage (als Moxabehandlung)

Die Behandlungen zur Geburtsvorbereitung und Geburtserleichterung finden etwa ab der 36. Schwangerschaftswoche einmal wöchentlich in Einzelsitzungen statt.

Termine und Kosten auf Anfrage
mit Erika Klaus (Hebamme)
Anmeldung unter Telefon Mobil 0162/2359928

mit Nadia Lang (Hebamme)
Anmeldung unter Telefon 0711/2634502

Akupunktursprechstunde Klinik Charlottenhaus:
Donnerstags nach Terminvereinbarung unter
Telefon 0711/8101-6722

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik Charlottenhaus

Gerokstraße 31
70184 Stuttgart

Telefon 0711/21087-0
Telefax 0711/21087-6703
info --- @ --- charlottenhaus.de

Kursangebot

Unser Kursangebot in der Gynäkologie und Geburtshilfe auf einen Blick.

Kursangebot ...