Pneumologie und Pneumologische Onkologie

Informationen für Patienten und Angehörige

Die Techniker Krankenkasse kontaktiert aufgrund der COPD-Diagnose geeignete Patienten. Interessierte werden an das Telemedizinische Zentrum (TMZ) weitergeleitet.

Nach einem Erstgespräch der Mitarbeiter des Telemedizinischen Zentrums (TMZ) mit dem Patienten wird der niedergelassene betreuende Haus- oder Facharzt kontaktiert. Mit dem Arzt wird der Wunsch des Patienten an der Teilnahme des telemedizinischen Programmes besprochen. Er hat somit die Möglichkeit abzuwägen, ob eine Teilnahme seines Patienten sinnvoll erscheint. Eine Teilnahme ist nur nach Einverständnis des behandelnden Arztes möglich.

Sobald die Einwilligungen des Patienten und des Arztes vorliegen, werden die telemedizinischen Geräte im häuslichen Umfeld des Patienten installiert.
Nach Installation und Einweisung in das System startet das 10-monatige Betreuungsprogramm. Der Patient beantwortet täglich Fragen zu

  • COPD-typischen Symptomen (zum Beispiel Atemnot, Husten, Auswurf)
  • therapierelevanten Verhaltensweisen (zum Beispiel Medikamenteneinnahme, Aktivität, Sekretmanagement)

In gut verständlicher Weise wird dem Patienten viel Wissen zur Krankheit sowie dem Umgang damit vermittelt.

Zusätzlich erfasst der Patient mit dem Pulsoximeter täglich folgende Werte:

  • Sauerstoffsättigung des Blutes
  • Pulsfrequenz

Programm-Vorteile aus Sicht des Patienten auf einen Blick:

  • Mehr Wissen über die Erkrankung sowie die individuelle Begleitung durch die Telemedizin erleichtert dem Patienten den Umgang mit der Erkrankung.
  • Die kontinuierliche Beobachtung der Gesundheitswerte gibt dem Patienten mehr Sicherheit im Alltag.
  • Durch den sicheren Umgang mit der Erkrankung erhöht sich die Lebensqualität.
  • Verschlechterungen können schneller erkannt und Krankenhausaufenthalte durch frühzeitiges Reagieren zum Teil reduziert oder vermieden werden.

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik Schillerhöhe

Abteilung für Pneumologie und Pneumologische Onkologie

Solitudestraße 18
70839 Gerlingen

Telefon 07156/203-7201
Telefax 07156/203-7203

Kontakt Telemedizin

Robert-Bosch-Krankenhaus

Telemedizinisches Zentrum

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-6205
Telefax 0711/8101-6127
telemedizin.copd --- @ --- rbk.de