Thoraxchirurgie

Leistungsspektrum

Die Abteilung leistet das gesamte Spektrum an operativen Eingriffen bei Erkennung und Behandlung von Erkrankungen der Lunge, der Bronchien, des Brustkorbes, der Luftröhre, des Mediastinums (Zwischenfell) und des Zwerchfells.

Hierunter fällt insbesondere die operative Behandlung aller gut- und bösartigen
Tumorerkrankungen der Lunge, des Brustkorbes und des Brustfells.

Chirurgie der Lungen- und Bronchialkarzinome, der Tumoren des Mediastinums und der Brustwand

Einschließlich der so genannten neoadjuvanten Verfahren (Kombination aus Strahlen- und Chemotherapie) mit anschließender Operation. Frühe Tumorstadien können duch eine videoassistierte Lobektomie (Schlüssellochchirurgie) behandelt werden. Auch die palliative (lindernde) und onkologische Chirurgie des gesamten Brustkorbs mit Verklebungsoperationen bei Pleuraergüssen gehören zum Leistungsspektrum.

In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Herz- und Gefäßchirurgie am Standort Robert-Bosch-Krankenhaus erfolgen auch erweiterte Resektionen mit Einsatz der Herz-Lungen-Maschine.

Für Lungensarkome im Kindesalter ist die Abteilung das Europäische Referenzzentrum.

Metastasenchirurgie der Lunge

Prof. Dr. Godehard Friedel, Chefarzt der Abteilung, ist Mitbegründer eines Internationalen Registers zur Dokumentation der Behandlungsergebnisse bei der Entfernung von Metastasen in der Lunge.

Minimal-invasive Chirurgie (videoassistierte thorakoskopische Chirurgie)

Besondere Erfahrungen hat die Abteilung auch in allen minimal-invasiven Operationsverfahren (Schlüssellochchirurgie). Die Hälfte aller operativen Eingriffe können durch dieses für den Patienten besonders schonende Verfahren durchgeführt werden, zum Beispiel bei der Behandlung von:

  • Pneumothorax (Lungenkollaps)
  • Pleuraempyem (eitrige Brustfellentzündung)
  • Lungenemphysem (krankhafte Überblähung der Lunge)
  • Lungenmetastasen und Lungentumore
  • Hyperhidrosis (Selektive thorakale Sympathektomie)
  • Lungenkarzinom (frühe Tumorstadien)

Tracheachirurgie und Stentimplantationen

Innerhalb dieses Gebiets behandeln wir operativ Verengungen oder Tumore der Luftröhre. Das geschieht entweder durch Resektion und/oder durch Einlage einer Prothese (Stent).

Plastische Brustwandchirurgie

Bei der Therapie von Brustwandmetastasen arbeitet die Abteilung eng mit plastischen Chirurgen aus den regionalen Krankenhäusern zusammen.

Laserchirurgie

Mit dem Laser können wir Tumore abtragen. Ob der Laser bei einer Operation eingesetzt wird, hängt von der Beschaffenheit, der Größe und der Lokalisierung des Tumors ab.

Multimodale Therapie des Pleuramesothelioms

Talkumpleurodese, Pleurektomie/Dekortikation mit intraoperativer, hyperthermer Chemotherapie und erweiterte Pleura-Perikard-Zwerchfell- und Lungenresektion.

Weiterbildungsermächtigung

In der Abteilung kann die Weiterbildung zum Facharzt Thoraxchirurgie, inklusive Basischirurgie, absolviert werden.

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik Schillerhöhe

Abteilung für Thoraxchirurgie

Solitudestraße 18
70839 Gerlingen

Telefon 07156/203-7241
Telefax 07156/203-7003