Dienstag, 18.09.2018, 12:00 Uhr
Klinik Schillerhöhe

Künstlergespräch in der Mittagspause mit Uwe Schäfer

Seit 1998 verfolgt das Robert-Bosch-Krankenhaus ein außergewöhnliches Kunstkonzept. Mit eigens für Stationen, Durchgangsflure und Wartebereiche entworfenen Kunstprojekten soll das therapeutische Milieu für Patienten und das Arbeitsumfeld der Mitarbeiter positiv gestaltet werden. Über die Jahre sind dadurch insgesamt 48 Kunstprojekte von 39 verschiedenen Künstlerinnen und Künstler entstanden.

Von der Robert Bosch Stiftung initiiert hat sich die Kunst im Robert-Bosch-Krankenhaus innerhalb der letzten zwei Jahrzehnte von einem Pilotprojekt zu einem in Qualität und Umfang bundesweit einzigartigen Kunstkonzept entwickelt. Aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums möchten wir Sie einladen, im Rahmen von entspannten Gesprächen, Kunstspaziergängen und einer Podiumsdiskussion mehr über die Hintergründe und Ziele der Kunst im RBK zu erfahren und mit unserer Kunstbeauftragten und Künstlern ins Gespräch zu kommen.
  

Termin

Dienstag, 18. September 2018
12 – 12.45 Uhr

Treffpunkt

Radiologie der Klinik Schillerhöhe, Solitudestraße 18, Gerlingen
Anfahrtsbeschreibung zur Klinik Schillerhöhe

Weitere Veranstaltungen

Eine Übersicht aller Kunstveranstaltungen im Jubiläumsjahr finden Sie hier im Einladungsflyer.

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt

Isabel Grüner, M. A., M. A.
Kunstbeauftragte am RBK
isabel.gruener --- @ --- rbk.de
Telefon 0711/8101-3009, -5401