Allgemeine Innere Medizin und Nephrologie

Ausstattung und Kennzahlen

Nephrologie

Apparative Ausstattung

Die Abteilung für Allgemeine Innere Medizin und Nephrologie verfügt derzeit über 16 Hämodialyseplätze pro Schicht, ferner existieren zwei Geräte zum automatischen Dialysatwechsel bei Peritonealdialyse (Cycler). Alle Apparate sind durchgängig 24 Stunden an 7 Tagen der Woche verfügbar.

Es besteht ein 24-Stunden Rufdienst zum Betrieb der Gerät sowie zur Versorgung der drei Intensivstationen. Auf diesen steht zusätzlich das „SLEDD-Verfahren“ zur Verfügung.

Ferner betreiben wir den Standort Klinik Schillerhöhe mit 4 Dialyseplätzen.

Des Weiteren verfügt die Abteilung an allen Standorten über die neuesten Sonographiegeräte inklusive tragbarer Geräte zur ultraschallgesteuerten Shuntpunktion.

Weitere Apparate

  • Farbduplex-Sonographiegerät
  • Tragbares Ultraschallgerät

Kennzahlen

  • Hämodialyse ambulant: 6.744
  • Hämodialyse stationär: 7.078
  • Akut- bzw. Notfalldialysen: 230
  • Intensivdialysen SLEDD: 1.182

(Die Kennzahlen beziehen sich auf das Gesamtjahr 2016.)

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Abteilung für Allgemeine Innere Medizin und Nephrologie

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-3496
Telefax 0711/8101-3792

Kooperation

Die Abteilung ist Kooperationspartner im Netzwerk Niere Regio Stuttgart – einer Initiative zur Optimierung der Behandlung nierenkranker Patienten an der Schnittstelle zwischen ambulantem und stationärem Sektor. 

Weitere Informationen