Geriatrie

Leistungsspektrum

Behandelte Patientengruppen

Die Abteilung für Geriatrie ist eine Spezialeinheit für die Behandlung von Menschen mit Demenz. Ältere Patienten, die aufgrund einer akuten Erkrankung mit der „Vordiagnose“ Demenz ins RBK aufgenommen werden, erfahren hier eine speziell auf sie abgestimmte Behandlung in einem angepassten Umfeld.

Besonderes Konzept

Neben der akutmedizinischen und -pflegerischen Versorgung werden in dem geschützten Bereich Therapien angeboten, die spezifisch auf die Bedürfnisse der Patientengruppe angepasst sind. Dazu gehören Kunst- und Musiktherapie, Physio-, Ergo- und Sprachtherapie sowie Physikalische Therapie. Das räumliche Umfeld und die Abläufe schaffen Vertrautheit, Orientierung und Betreuungskontinuität. Geronto-Technologien werden eingesetzt.

Therapie

  • Physiotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Kunsttherapie
  • Musiktherapie

Pflegedienst

  • Bezugspflege
  • Aktivierende Pflege (therapeutische Konzepte nach Bobath etc.)
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Anleitung der Angehörigen
  • Kontinenzberatung

Weiterbildungsermächtigung

Die Klinik für Geriatrische Rehabilitation nimmt teil an der Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin. Außerdem hat die Klinik die volle Weiterbildungsermächtigung zur Zusatzbezeichnung Geriatrie.

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Abteilung für Geriatrie

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-3101
Telefax 0711/8101-3199