Forschung Geriatrie und Geriatrische Rehabilitation

PreventIT (EU)

PreventIT (Early risk detection and prevention in ageing people by self-administered ICT-supported assessment and a behavioural change intervention delivered by use of smartphones and smartwatches) wird von der EU gefördert (2016 – 2018).

Lebensstil, Krankheiten und genetische Anlagen sind Risikofaktoren für funktionellen Abbau, Stürze, kognitive Einschränkungen, Gebrechlichkeit (Frailty) und reduzierte Lebensqualität.
Das EU-Projekt PreventIT entwickelt und evaluiert ein ICT-gestütztes mHealth System zur kommerziellen Nutzung in der Zielgruppe der „jungen Älteren“ (60-70 Jahre). Das System soll die frühzeitige Identifikation eines alters-assoziierten funktionellen Abbaus ermöglichen und eine Verhaltensänderung hin zu einem aktiveren Lebensstil bewirken. Es basiert auf Smartwatch und –phone sowie einem cloud-basierten Server zur Verwaltung persönlicher Daten.
Ein speziell auf die Zielgruppe zugeschnittenes Bewegungsprogramm (Lifestyle-integrated Functional Exercise Training, LiFE) wurde am Robert-Bosch-Krankenhaus als konventionelle (aLiFE) und ICT-basierte Version (eLiFE) entwickelt. Beide Versionen werden ab März 2017 in einer multizentrischen (Stuttgart, Amsterdam, Trondheim) randomisierten kontrollierten Studie mit einer Kontrollgruppe verglichen.
Ziel ist die Beurteilung der Durchführbarkeit des neu entwickelten eLiFE Programmes. Zudem werden eine Reihe motorischer, kognitiver, psychosozialer und gesundheitsökonomischer Endpunkte erfasst, auf deren Basis eine Stichprobenkalkulation für eine Wirksamkeitsstudie erfolgen soll (Phase III Studie).

Projektleitung

Prof. Dr. med. Clemens Becker    Info

Projektgruppe

Dr. phil. Michael Schwenk    Info
Dr. phil. Stefanie Mikolaizak    Info
Carolin Barz, M.Sc.
Katharina Gordt, M.Sc. (Doktorandin)
Anna Kroog, M.Sc.
Rebekka Leonhardt
Corinna Nerz, M.A. (Doktorandin)
Prof. Dr. med. Kilian Rapp, MPH    Info
PD Dr. biol. hum. Jochen Klenk    Info

Partner

Prof. Dr. Jorunn Helbostad (Universität Trondheim)
Prof. Dr. Lorenzo Chiari (Universität Bologna)
Prof. Dr. Chris Todd (Universität Manchester)
Prof. Dr. Kamiar Aminian (EPFL Lausanne)
Prof. Dr. Lindy Clemson (Universität Sydney)

Weblinks

PreventIT

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Geriatrie und Geriatrische Rehabilitation

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-3101
Telefax 0711/8101-3199

Aktuelles

Ehrenpreis der Rolf-und-Hubertine-Schiffbauer-Stiftung für Prof. Dr. med. Kilian Rapp
Prämierung für herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Altersmedizin