Geriatrische Rehabilitation

Ausstattung und Kennzahlen

Die Klinik für Geriatrische Rehabilitation verfügt über stationäre Betten und 20 Plätze für die ambulante geriatrische Rehabilitation (Tagesklinik). 

Räumliche Ausstattung

  • 2 große Gymnastiksäle für Gruppentherapien
  • 16 Einzeltherapieräume
  • Übungsküche
  • Übungsgarten
  • Bewegungsbad

Therapie

  • Trainingsgeräte für die Bereiche Kraft, Ausdauer und Balance
  • Laufbänder, auch mit Gewichtsentlastung oder in virtueller Realität
  • Geräte zur Verbesserung der Beweglichkeit der oberen und unteren Extremität auf rein mechanischer und elektromechanischer Basis (ArmeoSpring®)
  • Diagnostisch unterstützend werden am Körper getragene Sensoren zur Beschreibung von komplexen Bewegungsabläufen und zur Beschreibung der körperlichen Aktivität eingesetzt.
  • Elektro- und Schallwellengeräte und Temperaturanwendungen zur Stimulation von Muskulatur und Nerven
  • Neue Medien, wie z.B. Tablet-Computer

Verweildauer

  • Verweildauer vollstationär: in der Regel 21 Tage

Belegung

Die Auslastung der Abteilung liegt bei 97,6 %; im Jahr 2017 wurden in den geriatrischen Bereichen knapp 2.100 Patienten behandelt und 1.000 Patienten konsiliarisch betreut.

(Alle Kennzahlen beziehen sich auf das Gesamtjahr 2017.)

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-3101
Telefax 0711/8101-3199