Labormedizin

Forschung

Mikroskopische Aufnahme einer Aortenklappe
Mikroskopische Aufnahme einer Aortenklappe
  • Kardiovaskulären Erkrankungen und ihre therapeutische Beeinflussung:
    • Untersuchung der Entstehungsmechanismen der nicht-rheumatischen Aortenklappenstenose (Kooperation mit der Abteilung für Herz- und Gefäßchirurgie sowie dem Institut für Klinische Pharmakologie (IKP).
    • Bedeutung von Makrophagen (Schaumzellen) für die Atherogenese und ihre therapeutische Beeinflussung (Kooperation mit der Abteilung für Herz- und Gefäßchirurgie sowie dem Institut für Klinische Pharamkologie (IKP).

  • langjährige drittmittelgeförderte Kooperationen mit Instituten und Kliniken der Universitätsmedizin Mainz sowie dem DKFZ Heidelberg zu den Themen Myokarditis, Atherogenese und Pathogenese der Malaria.

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Abteilung für Labormedizin

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-3500
Telefax 0711/8101-3618

24-Stunden-Bereitschaft
Telefon 0711/8101-3503