Energiepolitik

Die Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH bekennt sich mit Nachdruck zu ihrer Verantwortung für die Umwelt. Wir wollen in allen  Arbeitsbereichen  umwelt-  und  ressourcenschonend handeln. Die Belastung der Umwelt und der Einsatz von Energie beim Betrieb unserer Einrichtungen und der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen soll stets so gering wie möglich gehalten werden. Hieraus ergibt sich unser Grundsatz des sparsamen Umgangs mit allen energetischen Ressourcen und somit die Reduzierung des CO2-Ausstoßes basierend auf einer Reduktion des Energieeinsatzes und des Energieverbrauchs sowie einer verbesserten Energieeffizienz.

Aus diesem Grundsatz heraus verpflichtet sich die Krankenhaus-Leitung die benötigten personellen sowie finanziellen Ressourcen für das Energiemanagementsystem bereitzustellen. Die geltenden relevanten Gesetze, Verordnungen, behördliche Auflagen und sonstige Anforderungen sind immer einzuhalten. Bei technischen Lösungen zur Steigerung der Energieeffizienz orientieren wir uns mindestens am Stand der Technik.

Führungsaufgabe ist es, Einsparpotenziale zu erkennen, sie zu bewerten und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um die Energieziele  und die Ziele des Energiemanagementsystems zu erreichen. Unser Bestreben ist es, Energie- und Ressourcenverschwendung durch die Implementierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses zu vermeiden und diese Vorgehensweise regelmäßig zu überprüfen, um den Prozess und das Erreichen unserer Ziele nachhaltig zu gewährleisten.

Das Energiemanagement erfordert auf allen Ebenen verantwortungsbewusste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die aktiv bei der Realisierung dieser Grundsätze mitarbeiten und mitdenken. Durch entsprechende Aus- und Weiterbildung werden sie darin unterstützt.

Transparenz und offene Kommunikation über alle Ebenen des Unternehmens erleichtern es dem Unternehmen, sowohl das Bewusstsein und das Verständnis für das Energiemanagementsystem der eigenen Mitarbeiter als auch das der Patienten und Besucher anzusprechen.

Die Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH verpflichtet sich zu dieser Energiepolitik sowie zur fortlaufenden Verbesserung der energiebezogenen Leistung und des Energiemanagementsystems.