Kunst im Gebäudeteil A

Station 2A

Jörg Mandernach, Acryl, Collage, Klebestreifen und Pigmente auf Decke, 2005

Auf der Überwachungsstation 2A hat der Stuttgarter Künstler Jörg Mandernach die Decke einiger Patientenzimmer farbig bemalt.

Die verwendete Lasurtechnik öffnet den Raum und umfängt technische Details wie Lichtbänder und Lüftungsringe mit einem changierenden Grünton.

Die darauf mit schwarzen Papierstreifen zeichenhaft angedeuteten Motive wie etwa ein Hund, ein Schuh oder ein Hut stammen aus dem Themenbereich "behüten, beschützen, bewahren".

Kombiniert mit den mosaikartig geklebten bunten Farbflecken sollen die Motive den Patienten Anregungen zur Wiedergewinnung ihrer Sinneskräfte geben.

Kontakt

Robert-Bosch-Krankenhaus
Kunstbeauftragte

Isabel Grüner M.A.

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-3009
Telefax 0711/8101-3799
isabel.gruener --- @ --- rbk.de

Öffentliche Kunstführungen

Jeden Dienstag um 16.15 Uhr findet ein Rundgang durch die Kunstprojekte des Robert-Bosch-Krankenhauses statt.

Treffpunkt ist der Empfang im Eingangsbereich.

Führungen von Gruppen nach Vereinbarung unter
Telefon 0711/8101-3009