Zum Hauptinhalt springen

Weaning-Zentrum

Zentrum für Beatmungsentwöhnung

Im Weaning-Zentrum werden langzeitbeatmete Patientinnen und Patienten von ihrem Beatmungsgerät entwöhnt. Betroffene, die auf absehbare Zeit nicht entwöhnbar sind, bereiten wir auf die häusliche Situation vor und unterstützen sie und auch deren Angehörigen im Umgang mit dem Gerät und der neuen Lebenssituation.

Unser Ziel ist es, das bestmögliche Maß an Selbstständigkeit für die Patient:innen und deren Bezugspersonen zu erreichen. In der interdisziplinären Zusammenarbeit von Ärzt:innen, Pflegenden, Physiotherapeut:innen, Atmungstherapeut:innen, Psycholog:innen und Mitarbeitenden der Patientenkoordination wird die Situation jeder Patietin und jedes Patienten täglich erörtert. Hiervon abhängig werden die notwendigen diagnostischen und therapeutischen Interventionen eingeleitet.

Das Weaning-Zentrum des RBK Lungenzentrums Stuttgart am Robert Bosch Krankenhaus ist seit 2011 zertifiziertes Mitglied im Kompetenznetzwerk nationaler pneumologischer Weaning-Zentren (WeanNet). Dieses steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e. V. (DGP).

Weaning: wieder selbst atmen durch Beatmungsentwöhnung

Wie erfolgt das Weaning? Das Prinzip der Entwöhnung ist, dass die Atemmuskulatur behutsam trainiert wird, bis sie allmählich die Atemarbeit wieder selbstständig bewältigt. Dazu wechseln sich Phasen der Spontanatmung mit Phasen der Beatmung ab, in denen sich die Muskulatur vom Training wieder erholen kann.

Mehr erfahren

Sie haben Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns.

Weaning-Zentrum

Unsere Spezialisten

Priv.-Doz. Dr. med. Alessandro Ghiani

Koordinator des Weaning-Zentrums

  • Leitender Oberarzt der Abteilung für Pneumologie und Beatmungsmedizin

Telefon 0711 8101-7633
alessandro.ghiani@rbk.de

Ihr Kontakt zu unserer Weaningstation

Besucherinformation

Besuche sind auch auf der Weaningstation willkommen. Bitte beachten Sie, dass hier gesonderte Besuchszeiten gelten. Stimmen Sie Ihren Besuch bitte im Vorfeld mit dem behandelnden Ärzte- und Pflegeteam ab.

Station 3D Weaning (Beatmungsentwöhnung und Beatmungstherapie)

Kontakt

Komm. Stationsleiterin: Roxana Krüger

Besuchszeiten

Besuche sind auch auf der Weaningstation willkommen, bitte beachten Sie, dass hier gesonderte Besuchszeiten gelten. Stimmen Sie Ihren Besuch bitte im Vorfeld mit dem behandelnden Ärzte- und Pflegeteam ab.

So finden Sie uns

Die Station 3D befindet sich im 3. OG des Hauptgebäudes, im Flügel D.

Weaning-Zentrum

DIN ISO 9001-2015