Darmzentrum

Patientenkoordination

Wie geht es weiter nach dem Krankenhausaufenthalt? Die Mitarbeiter der Patientenkoordination am Robert-Bosch-Krankenhaus bieten den Betroffenen und ihren Angehörigen Beratung und Unterstützung bei persönlichen und sozialen Problemen, die sich durch die Krankheit ergeben haben.

Im Dialog mit Patienten und Angehörigen werden individuelle Lösungswege erarbeitet, bei deren Umsetzung die Patientenkoordinatoren behilflich ist – von der Vermittlung ambulanter häuslicher Pflege, über technische Hilfsmittel oder Frührehabilitationsmaßnahmen bis hin zur Beratung im Schwerbehindertenrecht.

Weitere Informationen über die Patientenkoordinatioren

Infobox

Keyvisual Darmkrebszentrum

Kontakt und Auskunft Darmzentrum

Ariane Henker
Telefon 0711/8101-3416

Robert-Bosch-Krankenhaus

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Zertifizierung

Logo Deutsche Krebsgesellschaft

Das Darmzentrum am Robert-Bosch-Krankenhaus erfüllt die durch die Deutsche Krebsgesellschaft e.V. definierten Qualitätskriterien.