Zum Hauptinhalt springen

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Fachabteilung für operative Eingriffe im Bauchraum

Das Behandlungsspektrum unserer Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist sehr vielfältig und umfasst die Erkrankungen aller Bauchorgane und die der Schilddrüse. Dies schließt insbesondere alle gutartigen und bösartigen Tumore in diesem Bereich mit ein. Zu uns kann jede und jeder mit jedem chirurgischen Anliegen kommen und wird kompetent versorgt.

Ein exzellent aufgestelltes und umfassend vernetztes Team aus Oberärzt:innen kümmert sich zusammen mit Chefarzt Professor Dahlke ganz persönlich um jede Patientin:jeden Patienten. Speziell ausgebildete Viszeralchirurg:innen stehen rund um die Uhr zu Ihrer Verfügung. Zur Vorstellung und zum Kennenlernen finden täglich die oberärztlich geführten Sprechstunden und die Privatsprechstunde statt. Gemeinsam mit den Patientinnen und Patienten finden wir hier für jede und jeden die individuell passende und beste Therapie.

Alle Eingriffe führen wir so schonend wie möglich durch, wann immer möglich minimalinvasiv und mit robotischer Unterstützung. Dabei kommen unseren Patient:innen die neuesten Techniken, Behandlungsmethoden und Studienergebnisse zugute. Das Robert Bosch Krankenhaus ist als Teil des Bosch Health Campus eines der wenigen nicht-universitären Krankenhäuser mit eigenem Forschungsauftrag in Deutschland. Wir sind über unser Onkologisches Spitzenzentrum, das Comprehensive Cancer Center (CCC) Tübingen-Stuttgart, und das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen NCT-Südwest bestens mit den regionalen Universitäten und internationalen Partnern vernetzt.

Unser Team kümmert sich mit allen Kräften von Anfang an, rund um die Uhr und bis zur Nachsorge um die uns anvertrauten Patientinnen und Patienten.

Die Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist hierzu an zwei Standorten in Stuttgart vertreten: Im Robert Bosch Krankenhaus am Burgholzhof (Auerbachstraße) und in der Innenstadt im Robert Bosch Krankenhaus, Standort City (Hohenheimer Straße). Im Haupthaus am Burgholzhof sind wir spezialisiert auf große chirurgische Eingriffe im Bauchraum und Tumoroperationen. Hier stehen uns beispielsweise der OP-Roboter und eine moderne Intensivmedizin zur Verfügung. Im Robert Bosch Krankenhaus, Standort City führen wir kleinere und ambulante Operationen durch.

Allgemein- und Viszeralchirurgie

aus einer Hand – an zwei Standorten

Robert Bosch Krankenhaus Standort Burgholzhof

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart
Telefon 0711 8101-3416

Robert Bosch Krankenhaus Standort City

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Hohenheimer Straße 21
70184 Stuttgart
Telefon 0711 2156-441

Mehr erfahren

Schwerpunkte und Krankheitsbilder

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

  • Darmkrebs

Mehr erfahren

  • Bauchspeicheldrüsenkrebs

Mehr erfahren

  • Leberkrebs und Lebermetastasen

Mehr erfahren

  • Speiseröhrenkrebs

Mehr erfahren

  • Minimalinvasive Chirurgie und Roboterassistierte Operationen

Mehr erfahren

Weitere Krankheitsbilder und Schwerpunkte

Mehr erfahren

Kontakt

zur Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Chefarzt
Prof. Dr. med.
Marc-H. Dahlke, Ph.D.

Leiter zertifiziertes Darmkrebszentrum
Leiter zertifiziertes Pankreaskarzinomzentrum


Sekretariat

Nadine Stichweh
Telefon 0711 8101-3416
Telefax 0711 8101-3782
sekretariat-chirurgie@rbk.de

Sprechstunden und Ambulanzen

Montag – Freitag

nach Vereinbarung (Regeltermine am Mittwoch)

Terminvereinbarung

Sekretariat Chefarzt Prof. Dr. med. Marc-H. Dahlke

Nadine Stichweh

Telefon 0711 8101-3416

sekretariat-chirurgie@rbk.de

Ort

Robert Bosch Krankenhaus, Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Gebäude Atrium, 2. OG, Sekretariat der Allgemein- und Viszeralchirurgie

Montag – Freitag

nach Vereinbarung

Terminvereinbarung

Nicole Fischböck
Daniela Voges

Telefon 0711 8101-5993
Telefax 0711 8101-6180

sprechstunde-avch@rbk.de

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr.

Ort

Robert Bosch Krankenhaus, Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Gebäude Atrium, 2. OG, Ambulanz Allgemein- und Viszeralchirurgie

Mittwoch 12.30 bis 15 Uhr

nach Vereinbarung

Terminvereinbarung

Nicole Fischböck
Daniela Voges

Telefon 0711 8101-5993
Telefax 0711 8101-6180

adipositas@rbk.de

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr.

Ort

Robert Bosch Krankenhaus, Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Gebäude Atrium, 2. OG, Ambulanz Allgemein- und Viszeralchirurgie

Montag – Freitag

nach Vereinbarung

Terminvereinbarung

Nicole Fischböck
Daniela Voges

Telefon 0711 8101-5993
Telefax 0711 8101-6180

sprechstunde-avch@rbk.de

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr.

Ort

Robert Bosch Krankenhaus, Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Gebäude Atrium, 2. OG, Ambulanz Allgemein- und Viszeralchirurgie

Montag – Freitag

nach Vereinbarung

Terminvereinbarung

Nicole Fischböck
Daniela Voges

Telefon 0711 8101-5993
Telefax 0711 8101-6180

sprechstunde-avch@rbk.de

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr.

Ort

Robert Bosch Krankenhaus, Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Gebäude Atrium, 2. OG, Ambulanz Allgemein- und Viszeralchirurgie

Montag – Freitag

nach Vereinbarung

Terminvereinbarung

Nicole Fischböck
Daniela Voges

Telefon 0711 8101-5993
Telefax 0711 8101-6180

sprechstunde-avch@rbk.de

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr.

Ort

Robert Bosch Krankenhaus, Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Gebäude Atrium, 2. OG, Ambulanz Allgemein- und Viszeralchirurgie

Montag – Freitag

nach Vereinbarung

Terminvereinbarung

Nicole Fischböck
Daniela Voges

Telefon 0711 8101-5993
Telefax 0711 8101-6180

sprechstunde-avch@rbk.de

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr.

Ort

Robert Bosch Krankenhaus, Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Gebäude Atrium, 2. OG, Ambulanz Allgemein- und Viszeralchirurgie

Montag – Freitag

nach Vereinbarung

Terminvereinbarung

Nicole Fischböck
Daniela Voges

Telefon 0711 8101-5993
Telefax 0711 8101-6180

sprechstunde-avch@rbk.de

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr.

Ort

Robert Bosch Krankenhaus, Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Gebäude Atrium, 2. OG, Ambulanz Allgemein- und Viszeralchirurgie

Montag – Freitag

nach Vereinbarung

Terminvereinbarung

Nicole Fischböck
Daniela Voges

Telefon 0711 8101-5993
Telefax 0711 8101-6180

sprechstunde-avch@rbk.de

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr.

Ort

Robert Bosch Krankenhaus, Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Gebäude Atrium, 2. OG, Ambulanz Allgemein- und Viszeralchirurgie

Montag – Freitag

nach Vereinbarung

Terminvereinbarung

Nicole Fischböck
Daniela Voges

Telefon 0711 8101-5993
Telefax 0711 8101-6180

sprechstunde-avch@rbk.de

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr.

Ort

Robert Bosch Krankenhaus, Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Gebäude Atrium, 2. OG, Ambulanz Allgemein- und Viszeralchirurgie

Montag – Freitag

nach Vereinbarung

Terminvereinbarung

Nicole Fischböck
Daniela Voges

Telefon 0711 8101-5993
Telefax 0711 8101-6180

sprechstunde-avch@rbk.de

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr.

Ort

Robert Bosch Krankenhaus, Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Gebäude Atrium, 2. OG, Ambulanz Allgemein- und Viszeralchirurgie

Montag – Freitag

nach Vereinbarung

Terminvereinbarung

Nicole Fischböck
Daniela Voges

Telefon 0711 8101-5993
Telefax 0711 8101-6180

sprechstunde-avch@rbk.de

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr.

Ort

Robert Bosch Krankenhaus, Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Gebäude Atrium, 2. OG, Ambulanz Allgemein- und Viszeralchirurgie

Gesetzlich Versicherte bitten wir zum Sprechstundentermin eine Überweisung ihrer behandelnden Hausärztin:ihres behandelnden Hausarztes mitzubringen. Für weitergehende Untersuchungen benötigen wir in manchen Fällen die Überweisung einer Fachärztin:eines Facharztes. In anderen Fällen werden wir Sie zunächst an das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) am Robert Bosch Krankenhaus weiterleiten.

Ihr Kontakt zu unseren Pflegestationen

Besucherinformation

Unsere Besuchszeiten sind täglich von 9 bis 20 Uhr.

Auf unseren Überwachungs- und Intensivstationen gelten gesonderte Besuchszeiten, diese erfahren Sie beim Stationspersonal.

Weitere Informationen für Besucher:innen

Station 1B

Kontakt

Telefon 0711 8101-3515
1B@rbk.de

Stationsleiterin: Natalie Paschek

So finden Sie uns

Die Station 1B befindet sich im 1. OG des Hauptgebäudes, im Flügel B.

Station 2S

Kontakt

Telefon 0711 8101-3166
2S@rbk.de

Stationsleiter: Marcel Klenk

So finden Sie uns

Die Station 2S befindet sich im 2. OG des Gebäudes S.

Station 3A am Robert Bosch Krankenhaus, Standort City

Kontakt

Telefon 0711 2156-320
3A-city@rbk.de

Stationsleiterin: Sonja Fuhrmann

So finden Sie uns

Die Station 3A befindet sich im Robert Bosch Krankenhaus, Standort City (Hohenheimer Straße 21, 70184 Stuttgart) im 3. OG.

Intensivstation 1A

Kontakt

Telefon 0711 8101-3411 (vorderer Bereich)
Telefon 0711 8101-7310 (hinterer Bereich)
1A@rbk.de

Stationsleitung:
Simone Held, Sebastian Tränkner

Besuchszeiten

Besuche sind auch auf der Intensivstation willkommen. Bitte beachten Sie, dass für unsere IMC- und Intensivstationen gesonderte Besuchszeiten gelten. Stimmen Sie Ihren Besuch bitte im Vorfeld mit dem behandelnden Ärzte- und Pflegeteam ab.

Mehr Informationen zum Besuch auf unserer Intensivstation

So finden Sie uns

Die Intensivstation 1A befindet sich im 1. OG des Hauptgebäudes, im Flügel A.

Intensivstation 1D

Kontakt

Telefon 0711 8101-3490
1D@rbk.de

Stationsleiterin: Heidi Prümm

Besuchszeiten

Besuche sind auch auf der Intensivstation willkommen. Bitte beachten Sie, dass für unsere IMC- und Intensivstationen gesonderte Besuchszeiten gelten. Stimmen Sie Ihren Besuch bitte im Vorfeld mit dem behandelnden Ärzte- und Pflegeteam ab.

Mehr Informationen zum Besuch auf unserer Intensivstation

So finden Sie uns

Die Intensivstation 1D befindet sich im 1. OG des Akuthauses, im Flügel D.

Operative Überwachungsstation 1S (IMC)

Viele unserer Patient:innen kommen nach der Operation auf unsere Überwachungsstation. Wenn sich der Kreislauf wieder stabilisiert hat, erfolgt dann die Verlegung auf die Allgemeinstation.

Kontakt

Telefon 0711 8101-3122
1S@rbk.de

Stationsleiter: Marcel Klenk

Besuchszeiten

Besuche sind auch auf der Überwachungsstation willkommen, bitte beachten Sie, dass für unsere IMC- und Intensivstationen gesonderte Besuchszeiten gelten. Stimmen Sie Ihren Besuch bitte im Vorfeld mit dem behandelnden Ärzte- und Pflegeteam ab.

So finden Sie uns

Die Station 1S befindet sich im 1. OG des Gebäude S.

Weitere Informationen für Besucher:innen

Station 5B (Wahlleistungsstation)

Kontakt

Telefon 0711 8101-2263
5B@rbk.de

Stationsleiterin: Katharina Amler

So finden Sie uns

Die Station 5B befindet sich im 5. OG des Hauptgebäudes, im Flügel B.


Was uns auszeichnet

Zentrum für minimalinvasive Chirurgie und Robotik mit vielen wichtigen Vorteilen für unsere Patient:innen.

Mehr erfahren

Expert:innen in der Chirurgie von Speiseröhre und Magen: Wir betreuen Sie durchgängig vom Erstgespräch bis zur Nachsorge.

Mehr erfahren

Gebündeltes Expertenwissen für eine individuelle Krankheitserkennung und Therapie bei zahlreichen Krebsarten.

Mehr erfahren

Dank enger fachübergreifender Zusammenarbeit sind Patient:innen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen optimal versorgt.

Mehr erfahren

Peritonektomie und HIPEC und PIPAC – eine nur an wenigen Kliniken angebotene Therapieform bei fortgeschrittenem Tumor und Befall des Bauchfells.

Mehr erfahren

Zusammenarbeit für bestmögliche Behandlung

Bei manchen Erkrankungen wie beispielsweise Krebs ist eine enge Zusammenarbeit zwischen den Expert:innen verschiedener Fachabteilungen besonders wichtig. Gemeinsam im Team wird eine auf die individuelle Situation der Betroffenen abgestimmte Therapie entwickelt.

Wir sind Partner im Onkologischen Zentrum des Robert Bosch Krankenhauses, dem Robert Bosch Centrum für Tumorerkrankungen (RBCT). Das Robert Bosch Centrum für Tumorerkrankungen vereint onkologische Diagnostik und Behandlung sowie Krebsforschung am Bosch Health Campus. 

Das RBCT bündelt gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Tübingen seine Expertise im Onkologischen Spitzenzentrum Comprehensive Cancer Center (CCC) Tübingen-Stuttgart. Mit den Onkologischen Spitzenzentren (CCC) sollen alle an Krebs Erkrankten eine noch bessere, individuell zugeschnittene Behandlung nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft erhalten.

Die Onkologischen Spitzenzentren Tübingen-Stuttgart (CCC-TS) und Ulm (CCCU) schließen wiederum ihre Behandlungsexpertise und Forschungsinfrastruktur im gemeinsamen Standort „NCT-SüdWest“ des erweiterten Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) zusammen. Anspruch ist, neue Entwicklungen aus den Forschungseinrichtungen noch schneller und unter höchsten Ansprüchen klinisch zu testen, um hierdurch Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten für Patient:innen weiter zu verbessern.

Mehr erfahren

Darmkrebs zählt zu den häufigsten Krebsarten in Deutschland. Neben den beteiligten Fachdisziplinen des Robert Bosch Krankenhauses sind Kolleg:innen im niedergelassenen Bereich als externe Kooperationspartner in das Netzwerk miteingebunden.

Mehr erfahren

Eine Operation des Bauchspeicheldrüsenkrebses ist nur ein Baustein in der komplexen Therapie, welche wir in unserem zertifizierten Zentrum anbieten.

Mehr erfahren

In diesem interdisziplinären Zentrum behandeln wir fachübergreifend Patient:innen mit Krebserkrankungen der Speiseröhre, des Magens und der Leber.

Mehr erfahren

Als wichtiges Organ zur Essensaufnahme ist die Speiseröhre kaum ersetzbar. In der Therapie von Speiseröhrenkrebs versuchen wir sie zu erhalten und durch eine interdisziplinäre Behandlung viel Lebensqualität für unsere Patient:innen zu erreichen.

Mehr erfahren

Chronische Darmerkrankungen zeigen unterschiedliche Ausprägungen und bedürfen daher einer abteilungsübergreifenden Behandlung.

Mehr erfahren

Aufgrund der Tatsache, dass jede anatomische Körperregion von Tumoren des Weichgewebes betroffen sein kann, ist zur optimalen Diagnostik und Therapie von Sarkomen eine gemeinsame Vorgehensweise mehrerer medizinischer Fachrichtungen notwendig.

Mehr erfahren

  • 2.658
Operationen in 2022
  • ≈ 400
Eingriffe mit dem OP-Roboter

Pflege und Betreuung

in der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Unsere Pflegeteams, Therapeut:innen und weitere unterstützende Dienste geben mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung täglich ihr Bestes für Ihre Gesundheit und Genesung.

Mehr erfahren

Qualität und Patientensicherheit

in der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Unser Anspruch ist es, jede Patientin und jeden Patienten von Beginn an mit höchster Qualität und so sicher wie möglich zu versorgen.

Mehr erfahren

Forschung und klinische Studien

in der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Das Robert Bosch Krankenhaus ist als Teil des Bosch Health Campus eng mit der Forschung verbunden. Neueste Erkenntnisse kommen Ihnen so direkt zu Gute. Auch ist die Teilnahme an einer klinischen Studie für viele Patient:innen eine Option – insbesondere wenn es keine guten Behandlungsmöglichkeiten gibt.

Mehr erfahren

Downloads

  • Leistungsspektrum
    Allgemein- und Viszeralchirurgie

Karriere und Bildung

Ihre Karriere am RBK

Über 3.000 Mitarbeitende schätzen das Robert Bosch Krankenhaus als modernen Arbeitgeber. Werden auch Sie Teil unseres Teams.

Mehr erfahren

Ihre berufliche Bildung

Das Irmgard Bosch Bildungszentrum bietet ein qualifiziertes Programm an Fort- und Weiterbildungen für Ihren beruflichen Erfolg.

Mehr erfahren