Klinische Studien am Robert Bosch Centrum für Tumorerkrankungen

Gastrointestinale Tumoren

Colorectales Karzinom

PARLIM

EudraCT Nr.: 2010-023671-26

Randomisierte, open-label, multizentrische Phase-II-Studie nach Resektion von Lebermetastasen des kolorektalen Karzinoms bei Patienten mit RAS-Wildtyp. Die Studie hat das Ziel, die Wirksamkeit der postoperativen Therapie mit FOLFOX plus Panitumumab gefolgt von einer 3-monatigen Erhaltungstherapie mit Panitumumab bei Patienten mit RAS-Wildtyp zu untersuchen und mit den historischen Daten für die Standard-FOLFOX Chemotherapie, die anhand der randomisierten Kontrollgruppe ohne den Antikörper verifiziert wird, zu vergleichen. Die Studie hat das Ziel, die Verträglichkeit der Panitumumab-basierten Therapie in einem postoperativen Setting zu untersuchen.

Diese Studie wendet sich an alle Patienten

  • mit Kolorektalem Karzinom mit Lebermetastasen
  • älter als 18 Jahre

Gallengangkarzinom

NIFE

EudraCT Nr.: 2016-002467-34

Eine nicht vergleichende, unverblindete, randomisierte, multizentrische Studie der Phase II Studie mit NAL-IRI,  5-5-Fluorouracil und Leucovorin oder Gemcitabin in Kombination mit Cisplatin zur Behandlung eines fortgeschrittenen  Gallengangkarzinoms.

Diese Studie wendet sich an alle Patienten

mit einem Gallengangkarzinom

ab 18 Jahren

Adenokarzinom des Ösophagus

ESOPEC

EudraCT Nr.: 2015-001683-20

Vergleich der perioperativen Chemotherapie (FLOT) mit der neoadjuvanten Radiochemotherapie (CROSS) bei Patienten mit Adenokarzinom des Ösophagus.


Diese Studie wendet sich an alle Patienten

  • mit einem Adenokarzinom des Ösophagus
  • älter als 18 Jahre

Infobox

Keyvisual Tumorzentrum

Robert Bosch Centrum für Tumorerkrankungen

Robert-Bosch-Krankenhaus
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-2001
Telefax 0711/8101-2010