Tumorzentrum - Partnerzentrum Comprehensive Cancer Center (CCC) Tübingen/Stuttgart

Palliativmedizin

Wenn eine Heilung bei einer Tumorerkrankung nicht erreicht werden kann, wird es im weiteren Verlauf für den Patienten oft notwendig, belastende Symptome zu lindern. Daneben sind intensive Gespräche mit den Betroffenen und den Angehörigen wesentlich. Unser multiprofessionelles Team ist speziell dafür ausgebildet und geht auf die Bedürfnisse der Patienten ein. Durch eine gezielte Symptomkontrolle soll für den Patienten, trotz seiner schweren Krankheit die bestmögliche Lebensqualität erreicht werden.

Palliativmedizin beinhaltet die ganzheitliche Betreuung schwer kranker Menschen. Dazu gehören sowohl das Eingehen auf physische, psychische, spirituelle und soziale Nöte sowie eine intensive Kommunikation mit den Angehörigen über realistische Lebensziele und weitere Versorgungsmaßnahmen. Auch eine Entlassung in ein vorbereitetes Umfeld nach Hause ist ein Thema dieser Gespräche, sofern die sozialen Voraussetzungen vorhanden sind. Unsere Klinikgemeinschaft besitzt sowohl innerhalb der Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin am RBK als auch in der Klinik Schillerhöhe eine Palliativstation.

Im RBK besteht darüber hinaus das Angebot eines Konsiliardienstes für Patienten, die auf anderen Stationen behandelt werden, aber eine palliative Versorgung und eine entsprechende Betreuung benötigen. Unsere schwer kranken Patienten und deren Angehörige finden im RBK und der Klinik Schillerhöhe immer eine Aufnahme auf der Basis ethischer Prinzipien.

Infobox

Keyvisual Tumorzentrum

Tumorzentrum – Partnerzentrum Comprehensive Cancer Center (CCC) Tübingen/Stuttgart

Telefon 0711/8101-2001
Telefax 0711/8101-2010