Gynäkologie und Geburtshilfe

Psychologische Betreuung

Psychologische Beratung in der Gynäkologie kann bei unterschiedlichsten Problemstellungen sinnvoll sein:

  • Klärung des Wunsches nach Sterilisierung und Refertilisierung.
  • Abklärung und Beratung bei intrapsychischen oder interpersonellen Konflikten.
  • Differenzierung zwischen organischer Ursache und psychosomatischer Komponente.
  • Entscheidungsfindung vor einer Gebärmutterentfernung.
  • Stabilisierung des Selbstwertes und psychologische Begleitung bei der Krankheitsbewältigung von onkologischen Erkrankungen, vor allem nach Brust-, Eierstock- und Gebärmutter-Operationen sowie bei genitalen Missbildungen.

Bei diesen und ähnlichen Fragen besteht die Möglichkeit, Mitarbeiter der Abteilung für Psychosomatische Medizin am Robert-Bosch-Krankenhaus einzubeziehen.

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Sekretariat:
Telefon 0711/ 8101-3467
Telefax 0711/ 8101-6148
Gynäkologie:
Telefon 0711/ 8101-3520, -3468
Geburtshilfe:
Telefon 0711/ 8101-3474