Gynäkologie und Geburtshilfe

Pflegerisches Beratungsgespräch

Für Patientinnen mit bösartigen gynäkologischen Tumoren erfolgt eine individuelle Betreuung durch eine Fachkrankenschwester für Onkologie während und nach dem stationären Aufenthalt.

Dabei können folgende Aspekte zur Sprache kommen:

  • Körperpflege nach einer Operation
  • Lymphödemprophylaxe
  • Umgang mit Körperbildveränderungen
  • Umgang mit einer Erstversorgungsprothese und Brustprothese
  • Mögliche Nebenwirkungen einer Chemotherapie oder Strahlentherapie und pflegerische Besonderheiten bei:
    • Übelkeit und Erbrechen
    • Therapiebedingtem Haarverlust
    • Pflege bei Blutbildveränderungen
    • Fatique (chronische Müdigkeit)
    • Mukositis/Stomatitis (Mundschleimhautentzündung)
  • Nebenwirkungen der Bestrahlung und pflegerische Besonderheiten
  • Umgang mit einem Portkatheter
  • Veränderungen der Sexualität
  • Organisation und Vermittlung eines Schminkkurs bei therapiebedingtem Haarverlust (Alopezie)

Terminvereinbarung

Anja Pflüger
Gesundheits- und Krankenpflegerin für Onkologie und Palliativ

Telefon 0711/8101-3520
anja.pflueger --- @ --- rbk.de

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Sekretariat:
Telefon 0711/ 8101-3467
Telefax 0711/ 8101-6148
Gynäkologie:
Telefon 0711/ 8101-3520, -3468
Geburtshilfe:
Telefon 0711/ 8101-3474