Naturheilkunde und Integrative Medizin

Naturheilkundliches Kompaktprogramm für onkologische Patienten

Als Krebspatient möchten Sie die beste Behandlung für sich wählen. Angesichts einer umfangreichen Diagnostik und vielfältigen, teils invasiven Therapien sowie einer Informationsflut im Internet fühlen sich viele Menschen mit dieser Situation
überfordert. Eine ausgeprägte Erschöpfungssymptomatik kommt häufig hinzu.

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihren eigenen Weg mit der Erkrankung zu finden. Denn Krebs ist nicht gleich Krebs, sondern eine Krankheit mit vielen Facetten.

Neben der stationären Versorgung bieten wir eine besondere Form der Therapie an – das naturheilkundliche Kompaktprogramm. Zur Anwendung kommen hierbei insbesondere Methoden der Mind-Body-Medizin, basierend auf Konzepten der
Harvard Medical School und der University of Massachusetts Medical School, beide Boston (USA).

Ziele

··· Sich nicht mehr ohnmächtig fühlen,
··· seine Gesundheit selbst mit in die Hand nehmen,
··· ein breites Methodenrepertoire zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte erlernen,
··· hieraus das Passende für sich wählen und – unterstützt durch die Kraft der Gruppe – einen gesunden Lebensstil in den Alltag integrieren.

Wir möchten Sie dabei unterstützen, sich durch einen gesunden Lebensstil über die Therapie hinaus zu stabilisieren, das Risiko einer Wiedererkrankung reduzieren sowie bei chronischem Verlauf eine Verbesserung der Lebensqualität erreichen zu können.

Während der Therapie haben Sie die Möglichkeit, unerwünschte Nebenwirkungen (z.B. der Chemotherapie oder der Operation) durch die Stärkung gesundheitsspezifischer Faktoren und Ihrer persönlichen Ressourcen abzumildern.

Inhalte

Wir vermitteln Ihnen Informationen und geben praktische Anregungen zu naturheilkundlichen Selbsthilfestrategien, die Sie selbstständig und langfristig zu Hause fortführen können:

  • Bewegung
  • Entspannung/Spannungsregulation
  • Stressbewältigung
  • Krankheitsbewältigung
  • Wasseranwendungen
  • Akupressur
  • Ernährung bei Krebs
  • Achtsamkeit
  • Pflanzenheilkunde

Ablauf

  • Einmal in der Woche 6 Stunden
  • Über einen Zeitraum von 11 Wochen
  • Immer am gleichen Wochentag zur selben Zeit

Die Behandlung findet im Rahmen einer Gruppe statt, die von Therapeuten der Mind-Body-Medizin und Ärzten geleitet wird. Zu jeder Behandlungseinheit gehören eine medizinische Visite sowie Informations- und Trainingseinheiten zu naturheilkundlichen Selbsthilfestrategien. 

 

 

 

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-6258
Telefax 0711/8101-6197
naturheilkunde --- @ --- rbk.de