Anästhesie und operative Intensivmedizin

Pflege

Unser pflegerisches Handeln soll das Wohlbefinden des Patienten fördern und sicherstellen, dass er in seiner Krankheit Unterstützung und Fürsorge erfährt. Unser Ziel ist, die Zufriedenheit des Patienten in seiner gegenwärtigen Lebenssituation zu erhalten.

Wir erfassen die aktuelle Situation des Patienten und seiner Bezugspersonen und führen Pflegeinterventionen angepasst an seine Bedürfnisse und Fähigkeiten durch. Dabei gehen wir geplant vor und sprechen unser Vorgehen mit dem Patienten und/oder seinen Bezugspersonen ab.

In der Anästhesiepflege stehen Ihnen fachkompetente Gesundheits- und Krankenpflegekräfte zur Seite. Nach den Vorbereitungen zur Narkose überwachen wir Sie im interdisziplinären Team bis zur Verlegung auf Station. Im Aufwachraum erfahren Sie die Durchführung einer adäquaten Schmerztherapie als unsere wichtigste  Kernkompetenz.

Im Bereich der Intensivpflege ist es unser Ziel, mit pflegetherapeutischen Konzepten wie Basale Stimulation, Einsatz von Aromatherapie und Kinästhetik Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Besonderen Wert legen wir hier auf die Einbindung Ihrer Angehörigen in die Pflege (Angehörigenprojekt).

Kontakt

Pflegedienstleitung
Heike Lauber

Telefon 0711/8101-3743
Telefax 0711/8101-3775
heike.lauber --- @ --- rbk.de

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-3484
Telefax 0711/8101-3773