Gynäkologie und Geburtshilfe

Geburt

Geburtsarbeit ist ein aktiver Prozess ist. Daher ist es uns ein großes  Anliegen, dass Sie selbstbestimmt an diesem Prozess mitwirken. Uns ist es deshalb wichtig, dass Sie uns jederzeit Ihre Wünsche und Vorstellungen mitteilen.

Wir unterstützen und fördern alternative  Gebärpositionen wie Hockergeburten, Geburten in Seitenlage, im Vierfüßlerstand und Wassergeburten.

Bei Bedarf und nach Wunsch setzten wir Akupunktur, Homöopathie und Aromatherapie ein.

Auch Zwillinge können bei uns auf natürlichem Weg geboren werden.

Bei einer Beckenendlage ("Steißlage") versuchen wir, wenn gewünscht, das Kind im Bauch zu drehen ("äußere Wendung") oder besprechen gemeinsam mit Ihnen, ob Sie sich eine natürliche Geburt vorstellen können.

Sollte ein Kaiserschnitt notwendig sein, können wir diesen rund um die Uhr in unserem Kreißsaal-OP durchführen. Wir präferieren dabei die sog. Spinalanästhesie, damit Sie und Ihr Partner die Geburt miterleben können.

Nach der Geburt legen wir großen Wert auf ein intensives Bonding (frühe Mutter-Kind-Bindung), denn es bildet die Grundlage für eine gute und intensive Stillbeziehung. Daher ziehen wir die Kinder beispielsweise auch nicht sofort nach der Geburt an, damit sie bewusst den Haut-auf-Haut-Kontakt spüren können.

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Sekretariat:
Telefon 0711/ 8101-3467
Telefax 0711/ 8101-6148
Gynäkologie:
Telefon 0711/ 8101-3520, -3468
Geburtshilfe:
Telefon 0711/ 8101-3474

Veranstaltungen

Mittwoch, 07.02.2018, 18:00 Uhr
Informationsabend für werdende Eltern


Mittwoch, 21.02.2018, 18:00 Uhr
Informationsabend für werdende Eltern


Mittwoch, 07.03.2018, 18:00 Uhr
Informationsabend für werdende Eltern