Orthopädie und Unfallchirurgie

Informationen für Patienten und Angehörige

Eine Operation stellt für den Patienten selbst, aber auch für seine Angehörigen eine oft unbekannte Situation dar, die mit Ängsten verbunden sein kann. Tag für Tag werden in unserem Krankenhaus Menschen operiert, aber für jeden Einzelnen ist es eine ganz ungewohnte, individuelle Erfahrung.

Sie können sicher sein, dass für die Chirurgen, Ärzte und Pfleger alle Abläufe und Handgriffe vertraut und geübt sind. Doch stellen sich alle an der Operation und an der Pflege Beteiligten immer ganz individuell auf jeden Patienten ein. So können Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

Wir möchten Sie in dieser schwierigen Phase einer Erkrankung oder nach einem Unfall begleiten. Ihre Sorgen und Ängste nehmen wir ernst.

Und wir versuchen, Ihre Fragen zu beantworten. Auch für die Anliegen Ihrer Angehörigen stehen wir zur Verfügung.

Pflegestationen

Nach einem chirurgischen Eingriff kommen Sie auf eine der Pflegestationen unserer Abteilung. Die Ärzte, Pfleger und Therapeuten unterstützen Sie beim Heilungsprozess, damit sie schnell wieder "auf die Füße" kommen.

Unsere Stationen im Überblick:

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-6012
Telefax 0711/8101-6102

Trauma-Telefon
Telefon 0711/8101-5100