Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

Onkologische Tagesklinik

Tagesklinik Onkologie

Die Onkologische Tagesklinik am Robert-Bosch-Krankenhaus wurde 1988 aufgebaut und in modernisierten Räumlichkeiten mit heller, freundlicher Atmosphäre untergebracht. Die Einheit verfügt über speziell ausgestattete Plätze für infektiös Erkrankte.

Von Montag bis Freitag werden hier Tumorpatienten betreut, deren Krankheitsbild zwar eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich macht, ein stationärer Aufenthalt jedoch nicht nötig ist. Ist nach der entsprechenden Risikoabschätzung eine tagesklinische Versorgung möglich, können die Patienten nach der Therapie in ihr häusliches und familiäres Umfeld zurückkehren.

Durch die Möglichkeit der teilstationären Betreuung stehen Ärzte, Pflegekräfte, Psychoonkologen und Sozialarbeiter zur Verfügung. Die Patienten kennen ihre Ansprechpartner und es entwickelt sich ein enges Vertrauensverhältnis – ein wichtiger Beitrag für den Therapieerfolg.

Die wichtigsten Leistungsbereiche

  • Chemotherapie bei soliden Tumoren, Lymphomen und Leukämien
  • Transfusion von Blutprodukten und Immunglobulinen
  • Punktionen (Pleurapunktionen, Aszitespunktionen, Knochenmarkspunktionen, intrathekale Punktionen)
  • Mehrere umfassende Untersuchungen können am selben Tag vorgenommen werden

Individuell und flexibel in der Betreuung

Mit den Abteilungen des Hauses besteht eine enge Zusammenarbeit. Kommt es zu einer Verschlechterung des Gesundheitszustandes, ist jederzeit eine Übernahme in die stationäre Behandlung möglich.

Da der Aufenthalt über mehrere Stunden andauern kann, besteht die Möglichkeit, eine Mahlzeit einzunehmen. Tee und Wasser werden ebenfalls gereicht.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 8 Uhr bis 16.45 Uhr

Kontakt

Onkologische Tagesklinik
Telefon 0711/8101-3453
Telefax 0711/8101-3078
tagesklinik.onkologie --- @ --- rbk.de

Wo Sie uns finden

Die Onkologische Tagesklinik befindet sich im Gebäude Atrium, im 2. Obergeschoss.

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-3506
Telefax 0711/8101-3796

Selbsthilfegruppen

Informationen über Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen können wichtige Ansprechpartner nach der Diagnose einer Erkrankung sein.

Informieren Sie sich...