Kardiologie und Angiologie

Aktuelle klinische Studien

Derzeit suchen wir Probanden für folgende klinische Studien:

Chronische Herzinsuffizienz

Zielgruppe: Patienten, die wegen Herzschwäche in ihrer Belastbarkeit eingeschränkt sind.

Bei Fragen oder bei Interesse, rufen Sie uns bitte an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an kardiostudien --- @ --- rbk.de

Wie wirkt Magnesium auf ein schwaches Herz?

Mit über 450.000 Fällen pro Jahr ist die Herzinsuffizienz (die „Herzschwäche“) der häufigste Grund für Krankenhausaufenthalte in Deutschland.
Das kardiologische Studienzentrum des Robert-Bosch-Krankenhauses möchte untersuchen, ob sich die Einnahme von Magnesiumtabletten positiv auf die Herzschwäche auswirkt und sucht dafür Patient/-innen:

  • bei denen eine Herzschwäche festgestellt wurde,
  • die bereit sind, innerhalb von acht Monaten zu sechs ambulanten Terminen zu uns zu kommen.

Die im Rahmen der Studie notwendigen Untersuchungen sowie das Magnesiumpräparat erhalten Sie für die Dauer der Studie kostenlos.

Für weitere unverbindliche Informationen finden Sie hier den Flyer zur MACH2-Studie zum Download oder kontaktieren Sie gerne unsere Mitarbeiterinnen des Studienbüros:

Robert-Bosch-Krankenhaus
Kardiologisches Studienzentrum
Dr. rer. nat. Nicole Kugler und Susanne Grünsfelder
Telefon 0711/8101-2968
kardiostudien --- @ --- rbk.de

Infobox

Robert-Bosch-Krankenhaus
Abteilung für Kardiologie und Angiologie

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Telefon 0711/8101-6048
Telefax 0711/8101-3795

Herzinsuffizienz-Hotline 
Telefon 0711/8101-2777

Kardiologisches Studienzentrum

Telefon 0711/8101-2968
Telefax 0711/8101-3183

kardiostudien --- @ --- rbk.de

Teilnehmer für klinische Studie gesucht